Weihnachtscircus

Der Chinesische Nationalcircus kommt Ende Dezember nach Essen. Vorher ist Holiday on Ice in der Grugahalle, vom 18.12.19 bis zum 22.12.19. Dann wird das Eis abgetaut und die Halle für den Circus umgebaut und dekoriert. Ab dem 26.12.19 gehört die Halle den Artisten und den Clowns. Beim ersten Essener Weihnachtscircus sind 33 Artisten aus China und zwei Clowns, einer kommt aus Deutschland und einer aus Frankreich.

© Peter Wieler

Chinesischer Nationalcircus ist nur ein Marken-Logo für besonders gute Akrobaten. Das vergibt das Kulturministerium in Peking an ganz besondere Artisten. Es gibt aber auch billige Kopien, die sich dann so ähnlich nennen, zum Beispiel Chinesischer Staatszirkus, mal schreiben sie sich mit "C" mal mit "Z" klingt so wie das Original, ist aber ein Plagiat. Es gibt über Tausend Artistentruppen in China, nur 50 davon gehören zur Champions-League und dazu gehören auch die 33 Artisten, die zu uns nach Essen kommen. Karten kosten 27 bis 58 Euro.

Die Termine

Vorstellungen vom 26. - 31.12.2019 täglich um 15 und um 19 Uhr, am 29.12.19 Familienvorstellung um 11 Uhr.

Preise: Premium: 57,90,- erm. 53,90,-// Parkett<. 49,90,- erm. 45,90,-// Rang: 42,90,- erm. 39,90// Sperrsitz: 35,90,- erm. 32,90,-// Tribüne:  25,90,- erm. 22,90,-

Tickets unter: 0201-53699992

www.weihnachtscircus-ruhr.de

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo