Unfall zwischen Pferd und Mofafahrer

In Leithe gab es am Mittwochnachmittag einen Unfall zwischen einem Pferd und einem Mofafahrer. Der Fahrer kam ins Krankenhaus. Wie es dem Pferd geht, ist nicht bekannt.

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Pferd von Bauernhof entlaufen

Das Pferd steht normalerweise auf einem Bauernhof in der Nähe der Rodenseelstraße. Das Pferd ist dort aber ausgebrochen und Richtung Freisenbruch galoppiert. Der Mofa-Fahrer und einige Autofahrer konnten dem entgegenkommendem Pferd erst noch ausweichen. Dadurch kam es dort aber wohl zu einem Stau. Deshalb hat der Mofa-Fahrer gewendet. Gleichzeit ist das Pferd aber auch zurück galoppiert. Dabei sind das Pferd und der Mofa-Fahrer zusammengestoßen. Der Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wie es dem Pferd geht, konnte die Polizei auf Radio Essen-Nachfrage nicht sagen.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo