Unfall in Essen-Stoppenberg: Roller auf der Ernestinenstraße umgefahren

Auf der Ernestinenstraße in Essen-Stoppenberg hat es gestern einen schweren Unfall gegeben. Ein Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Das Foto zeigt den Unfallort. Der Roller liegt am Boden, das Auto ist nur an der Front beschädigt.
© Harald Grunert/Jörg Mizgalski

Essen-Stoppenberg: Roller-Fahrer nach Unfall schwer verletzt

Auf der Ernestinenstraße in Stoppenberg hat es gestern Abend einen schweren Unfall gegeben. Eine Autofahrerin kam laut Polizei aus einer Seitenstraße und wollte links in die Ernestinenstraße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Rollerfahrer und ist in ihn reingefahren. Der Mann musste schwer verletzt ins Krankenhaus, die Frau kam mit dem Schrecken davon. Die Ernestinenstraße war zur Unfallaufnahme gesperrt, ist inzwischen aber wieder frei.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo