Unfall in Essen: Junger Mann wurde notoperiert

Auf der Bocholder Straße in Essen sind am Mittwochabend zwei Jugendliche angefahren worden. Einer musste notoperiert werden. Die Polizei prüft, ob die beiden Alkohol oder Drogen genommen haben.

© chalabala - Fotolia

Essen-Bochold: Junger Mann schwebte nach Unfall in Lebensgefahr

Auf der Bocholder Straße sind am Mittwochabend kurz nach 21 Uhr zwei Jugendliche angefahren worden. Ein 19-Jähriger wurde dabei lebensgefährlich verletzt, sagt die Polizei. Er musste notoperiert werden. Inzwischen ist er außer Lebensgefahr. Ein 15-Jähriger wurde auch getroffen, er ist aber mit leichten Verletzungen davon gekommen. Die beiden sind offenbar plötzlich auf die Straße gelaufen. Ein 29-Jähriger Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen. Die Polizei hat bei den Jugendlichen Blutproben entnommen. Die sollen klären, ob die beiden Alkohol getrunken oder Drogen genommen haben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo