Umfrage der Stadt Essen: Neuer Aufruf zur Teilnahme

Die Stadt Essen hat eine repräsentativ angelegte Bürger-Umfrage gestartet. 12.500 Essener sollen Fragen zu den größten Problemen in unserer Stadt, zum Wohnen oder Sport beantworten.

Fragezeichen rot in grauem Haufen
© Pixabay

Die Stadt hofft auf mehr Teilnehmer für ihre große Umfrage. 12.500 von Euch wurden Anfang November von der Stadt angeschrieben, um bei der Umfrage der Stadt mitzumachen. Bis jetzt haben sich aber nur 1/5 der ausgewählten Essener beteiligt. Die Stadt will herausfinden, wie verschiedene Dienstleistungen der Verwaltung ankommen und wie zufrieden die Menschen in der Stadt mit Sportangeboten und ihrer Wohnsituation sind. Die Ergebnisse sollen der Stadt dabei helfen, das Leben in Essen angenehmer zu machen. Die ausgewählten Essener haben jetzt noch zwei Wochen Zeit, online oder schriftlich zu antworten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo