Touristenseelsorge Texel: Kirche, Urlaub, Strand und mehr

Die Touristenseelsorge auf Texel bietet Urlaubern viele Veranstaltungen und persönliche Gespräche an. Es handelt sich um ein Angebot vom Bistum Essen, das jedes Jahr hunderte Menschen im Urlaub begleitet. Ein alter Hase ist Pfarrer Bernd Wolharn aus Essen, der schon seit über 25 Jahren im Sommer als Urlaubsseelsorger nach Texel fährt. Und natürlich springt er auch selbst ins Wasser...

Urlauberseelsorge auf Texel
© Bild: Pixabay

Touristenseelsorge Texel: Kirche, Strand und Meer

Strandsingen in den Dünen, zur Ruhe kommen, über spirituelle Fragen nachdenken: Auf der niederländischen Nordseeinsel Texel bietet das Bistum Essen den Urlaubern eine Touristenseelsorge an. Ein vierköpfiges Team organisiert Veranstaltungen und bietet Gespräche an. Ihr Standort ist ein Wohnwagen direkt bei den Dünen vom Strand. Dort ist gerade auch Pfarrer Bernd Wolharn aus Essen, mit dem wir über die Events auf Texel und die spirituellen Begegnungen gesprochen haben. Das ganze Gespräch aus unserem Kirchenmagazin Himmel und Essen könnt ihr hier nachhören.

© Sven Christian Schulz / Radio Essen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo