Stadt Essen: Förderung für junge Sportler

Die Stadt Essen steckt in Zukunft jährlich 150.000 Euro in junge Sportler. Das hat der Rat entschieden. Das Geld geht an den Verein "Team Talente".

© yanlev - Fotolia

Sporttalente in Essen fördern

Die Stadt steckt in Zukunft jährlich 150.000 Euro in die Förderung sportlicher Talente. Der Verein "Team Talente" soll das Geld bekommen. Er fördert die Essener Jugendmannschaften in Mannschafts- und Ballsportarten, die olympisch sind. Dazu gehören aktuell die SGS Essen, die Wohnbau Miners, der Tusem, RWE, die Moskitos und die Volleyballer des VV Humann. Damit auch weitere Sportarten und Vereine unterstützt wreden können, bekommt der Verein das Geld. So sollen langfristig mehr Essener Talente gefördert werden und im Spitzensport Fuß fassen können. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo