Rot-Weiss Essen: Chancen auf Aufstieg in 3. Liga sinken weiter

Die Chancen von Rot-Weiss Essen auf einen Aufstieg in die 3. Liga sind weiter gesunken. Der Vorschlag von RWE und Rot-Weiß Oberhausen, ein Final-Turnier mit dem Liga-Konkurrenten Verl auszurichten, wurde vom Verband abgelehnt.

© Markus Endberg

RWE: Chancen auf 3. Liga schwinden

Rot-Weiss Essen hat kaum noch Chancen auf einen Aufstieg in die 3. Liga. Der Essener Fußballverein hatte zusammen mit Rot-Weiß Oberhausen vorgeschlagen, ein Final-Turnier mit dem Liga-Konkurrenten Verl auszurichte. Dies hat der Verband aber abgelehnt. Eigentlich wollten die beiden Ruhrgebietsclubs auf diesem Wege die Mannschaft ermitteln, die vom Verband in die Aufstiegsqualifikation geschickt wird. Das sei aber unfair gegenüber dem SC Verl, heißt es unter anderem in der Begründung des Verbands. Die Verler stehen in der Tabelle am besten von den drei beiden Clubs da und sollen auf direktem Wege in die Aufstiegsrunde gehen. Bislang haben die Westfalen aber noch keine Lizenz für die 3. Liga und müssen noch nachbessern. RWE-Boss Marcus Uhlig sagte, dass die Entscheidung des Verbands nach den Entwicklungen der Regionalligen in den letzten Tagen erwartbar gewesen sei.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo