Richtfest an Frohnhauser Straße im Westviertel

An der Frohnhauser Straße geht es deutlich voran. Am Donnerstag feiert ein großer Neubau-Komplex Richtfest. Dort werden unter anderem ein Hotel, möblierte Apartments und ein Restaurant gebaut. Eröffnung soll im Frühjahr 2020 sein.

An die Frohnhauser Straße in Essen kommt ein Hotel- und Apartments-Neubau.
© Deilmann Familienstiftung

Ein Zuhause auf Zeit an der Frohnhauser Straße in Essen

In dem 40 Millionen Euro Neubau entstehen unter anderem 190 kleine möblierte Apartments, die entweder auf Dauer oder auch nur für kurze Zeit gemietet werden können. Angesprochen werden mit diesem Konzept vor allem Touristen, Geschäfts- und Messereisende. Genug Platz und viel Service, wie zum Beispiel eine Reinigung, ein Blumen-und Brötchendienst, sollen den Mietern ein Gefühl von Zuhause und Komfort geben.

Hotel und Restaurant im Westviertel

Das Hotel mit 140 Zimmern ist ebenfalls auf Business ausgerichtet. Der Hotelier betreibt ein ähnliches Hotel bereits in Münster. Ein Highlight soll das Restaurant werden. Das Konzept vereint hochwertige Zubereitung mit bodenständigen, aber vielfältigen Rezepten der asiatischen Straßenküche.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo