Räuber überfällt Gastwirtin in Essen: Geld aus Sparclub weg

In Essen-Altenessen ist einer Gastwirtin das Geld aus einem Sparclub geklaut worden. Am Samstagmorgen wurde die Frau in ihrem Wohnhaus an der Schonnefeldstraße überfallen. Der Dieb hat eine fünfstellige Summe erbeutet.

© Heiko Kverling - Fotolia

Überfall auf Wirtin in Essen

In Altenessen ist einer Gastwirtin viel Geld geklaut worden. Die Frau hat in ihrer Gaststätte einen Sparclub. Am Samstagmorgen wollte sie den fünfstelligen Betrag von zu Hause in ihre Gaststätte bringen. Dafür hat sie einen Taxifahrer gerufen, den sie schon länger kennt. Beim Verlassen des Hauses ist ihr ein Mann aufgefallen, der direkt vor ihr war und telefoniert hat. Als sie dann die Haustür aufgemacht hat ist von draußen ein Mann rein gekommen. Er hat die Frau auf die Treppe gestoßen und ihr die schwarze Stofftasche mit dem Geld weggerissen.

Räuber in Essen flieht mit fünfstelliger Summe

Wie der Räuber aussah und in welche Richtung er geflüchtet ist, kann die Wirtin nicht sagen. Die Polizei sucht deshalb zeugen, die am Samstagmorgen um kurz vor 8 etwas im Bereich Schonnefeldstraße / Gladbecker Straße beobachtet haben. Es müsste ein Mann mit dem schwarzen Stoffbeutel unterwegs gewesen sein. Außerdem sucht die Polizei den Taxifahrer, den die Frau bestellt hatte.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo