Polizei: Raub auf Bäckerei in Borbeck

Die Polizei sucht nach Zeugen zu einem Raub auf eine Bäckerei in Borbeck. Der Räuber hat Geld gestohlen und ist damit geflüchtet.

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Wer hat den Räuber gesehen?

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Bäckerei-Raub in Borbeck. Am Samstag (5. Oktober) hat ein Räuber um circa 6 Uhr einen Mitarbeiter der Bäckerei auf der Marktstraße bedroht. Mit welchem Gegenstand ist nicht klar. Er hielt ihn dem Mitarbeiter an den Rücken. Der Mann forderte das Bargeld aus der Kasse. Das hat der Mitarbeiter ihm auch gegeben. Der Räuber ist dann in Richtung des Borbecker Bahnhofs geflüchtet. Die Polizei hofft jetzt, dass jemand was gesehen hat.

So soll der Täter ausgesehen haben

Wenn Ihr den Täter gesehen habt oder etwas von der Tat mitbekommen habt, könnt Ihr Euch unter 0201/8290 bei der Kriminalpolizei melden. Der Täter wird als circa 1,80 Meter groß beschrieben. Er soll etwa 30 Jahre alt sein und eine dunkle Stimme mit vermutlich arabischem Akzent haben. Am Tag der Tat trug er schwarze Kleidung, eine Sturmmaske, schwarze Nike-Schuhe mit weißen Zeichen und Handschuhe.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo