Pfarrerin zum Klima-Streik in Essen: "Es braucht Verbote"

Bei der Klima-Demo am Freitag in Essen demonstrieren auch zwei Gemeinden. Die evangelische Gemeinde Borbeck-Vogelheim und die Gemeinde in Haarzopf nehmen an der Demo teil. Pfarrerin Elisabeth Müller aus Haarzopf fordert von der Politik mehr Verbote, weil freiwillige Selbstverpflichtungen seit Jahrzehnten erfolglos bleiben.

© Fabian Schulenkorf/Radio Essen

Gemeinden nehmen am Klima-Streik in Essen teil

Die Bewahrung der Schöpfung ist Pfarrerin Elisabeth Müller schon das ganze Leben lang ein Anliegen. Ihre Kinder bekamen früher immer eine Blechbrotdose mit in die Schule und haben darüber gemeckert - heute ist das hipp. Die Kritik von Pfarrerin Müller ist groß: Noch immer sind Ölheizungen erlaubt und werden sogar staatlich gefördert, obwohl sie sehr schlecht für die Umwelt sind. Andere Länder sind da viel weiter: "In Schweden gibt es keine Ölheizungen mehr, es gibt auch fast keine Gasheizungen mehr". Der öffentliche Nahverkehr in Essen? "Ein Elend", findet die Pfarrerin, denn Essen sei viel zu sehr auf Autos fixiert und die Menschen würden auch so fahren, als ob ihnen die Straße gehöre. Pfarrerin Müller fordert deshalb mehr Verbote und Beschränkungen, wie etwa ein Tempolimit. Denn "freiwillig wird hier nichts funktionieren", so die Pfarrerin aus Haarzopf.

"Politiker kapieren nicht, dass sie es sich mit einer ganzen Generation verderben"

"Eine Sache, die mich sehr, sehr ärgert: Wenn Politiker sagen, Verbote sind unsexy. Es ist auch verboten, jemanden umzubringen und das findet auch keine unsexy. Wir werden Verbote brauchen. Diese ganze Freiwilligkeit - das kann ich wirklich nach 40 Jahren nicht mehr hören". Pfarrerin Müller rät dazu, viele Dinge einfach nicht mehr zu kaufen. Riesige Verpackungen und Coffee-To-Go-Becher zum Beispiel. Beim Klima-Streik am 20. September in Essen nehmen auch Mitarbeiter des ev. Kindergartens Humboldtpinguine teil. Es gibt eine Not-Gruppe für Kinder, deren Eltern keine Zeit haben. Außerdem unterstützt der Kirchenkreis Essen die Klima-Demo.

© Sven Christian Schulz / Radio Essen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo