Niederrheinpokal in Essen: Burgaltendorf verliert gegen Rot-Weiss Essen

Das erhofft Wunder aus Burgaltendorfer Sicht ist ausgeblieben, am Ende gewann Rot-Weiss Essen mit 9:1 standesgemäß gegen den Landesligisten.

© Markus Endberg

"Größte Spiel der Vereinsgeschichte" beginnt mit Überraschung

Nach 6 Minuten rieben sich RWE- und Burgaltendorfer Fans die Augen, denn der Außenseiter aus der Landesliga führte mit 1:0. Eine Viertelstunde später war dieser kurze Moment allerdings schon vorbei, da führte RWE standesgemäß mit 3:1. Am Ende sprang ein hoher 9:1-Sieg für den Regionalligisten heraus, der jetzt im Halbfinale steht. Dort könnte RWE dann zum Beispiel auf den Ligarivalen Rot-Weiß Oberhausen treffen. Oberhausen hat sein Viertelfinalspiel allerdings im März.

skyline
ivw-logo