Neues Hochhaus an der Rüttenscheider Brücke geplant

Ein neues Hochhaus ist an der Rüttenscheider Brücke geplant. Auf dem Messeparkplatz 2 soll ein Gebäude mit sieben Etagen gebaut werden. Auf mehreren Terrassen sollen über 100 Wohnungen und kleine Geschäfte entstehen.

© HPP Architekten

Viele Wohnugen, einige Geschäfte, keine Kneipen

Über 100 luxuriöse Wohnungen sollen an einem der letzten Filet-Grundstücke gebaut werden. Kneipen sind bisher nicht geplant. Davon gibt es genug in Rüttenscheid. Aber neben der Rüttenscheider Brücke soll ein neuer Platz gebaut werden. Heute ( Mittwoch 19.09.2019) werden die Pläne im Stadtplanungs-Auschuss besprochen. CDU und SPD haben signalisiert, dass sie zustimmen wollen. Grüne und Linkspartei sind dagegen. Sie befürchten, dass das neue Gebäude zu groß wird, dass Bäume gefällt werden und eine Frischluftschneise zugebaut wird.

© Kostas Mitsalis / Radio Essen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo