Neue Ticketautomaten für Bahnhöfe in Essen

An den Bahnhöfen bei uns in Essen starten die neuen Ticketautomaten in den Testbetrieb. Die Firma Transdev übernimmt die Automaten im VRR ab Mitte Dezember. Dazu kommt unter anderem am Essener Hauptbahnhof ein neues Kundencenter.

© Radio Essen / Cabea Belusa

Neue Ticketautomaten in Essen

Deutlich kundenfreundlicher, so beschreibt der VRR die neuen Ticketautomaten. Insgesamt werden in NRW 445 Automaten aufgestellt. Sie sind alle in grün und weiß, so wie das Logo des VRR. Am Essener Hauptbahnhof werden die Automaten getestet. Der neue Anbieter Transdev will rausfinden, ob alles richtig funktioniert. Ab dem 15. Dezember sollen dann an allen Bahnhöfen im VRR-Gebiet die neuen Automaten in Betrieb gehen.

Neues Kundencenter am Hauptbahnhof Essen

Der Essener Hauptbahnhof ist einer von sechs Bahnhöfen, die auch ein neues Ticketcenter bekommen. Neben Essen sind das Dortmund, Bochum, Duisburg, Düsseldorf und Düsseldorf-Flughafen. Auch die Kundencenter sind in grün und weiß gehalten. Dazu kommt in Essen noch ein besonderer Videoautomat. Kunden können per Video-Chat mit einem Mitarbeiter sprechen. Der kann den Automaten auch fernsteuern und dem Kunden so beim Ticketkauf helfen. Der Vertrag mit der neuen Firma geht bis Anfang 2030. Bisher hat die Deutsche Bahn die Nahverkehrstickets verkauft. Der Verkauf der Ruhrbahn-Tickets ist von der Umstellung nicht betroffen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo