Neue Billig-Tickets für Ruhrbahn ab 22. September

Am 22. September gibt es noch einmal günstigere Tickets für Bus und Bahn bei uns in Essen. Die Ruhrbahn verkauft 1000 Abo-Tickets für die Hälfte. Im Dezember waren die Tickets innerhalb von zwei Stunden weg.

© Ruhrbahn

Günstige Abo-Tickets bei der Ruhrbahn in Essen

Die Aktion war ein großer Renner: Im Dezember hat die Ruhrbahn 1000 Mal das Ticket 1000 und 2000 für die Hälfte verkauft. Die Tickets waren innerhalb von zwei Stunden weg. Einige Rückläufer ein paar Tage später innerhalb von vier Minuten. Jetzt legt die Ruhrbahn mit 1000 weiteren Abo-Tickets für die Hälfte nach. Am Sonntag, den 22. September um 11.55 Uhr startet der Verkauf der zweiten Welle. Wie schon beim letzten Mal müssen die Käufer auf einer besonderen Internetseite der Ruhrbahn ein Formular ausfüllen.

Essen ist Modellstadt für bessere Luft

Das Geld für die Aktion kommt vom Bund. Essen ist eine von fünf Modellstädten, in denen Projekte für eine bessere Luft getestet werden. Autofahrer sollen motiviert werden auf Bus und Bahn umzusteigen. Langfristig strebt die Stadt an, dass in Essen jeweils ein Viertel der Menschen zu Fuß, mit dem Auto, mit Bus und Bahn und mit dem Fahrrad unterwegs sind. Weitere Modellstädte sind Bonn, Mannheim, Reutlingen und Herrenberg.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo