Nach Feuer in Essener Schule: Schüler sollen ins Seniorenzentrum

Nach dem Feuer in der Gesamtschule Bockmühle in Altendorf soll es jetzt auch Unterricht in einem Seniorenzentrum geben. Aktuell können fünf Klassenzimmer und ein Lehrerzimmer nicht genutzt werden.

© Radio Essen

Schadenshöhe steht noch nicht fest

Die betroffenen Räume stinken nach dem Brand und haben Wasserschäden wegen der angegangenen Sprinkleranlage. Deshalb sucht die Schule nach Ausweichmöglichkeiten. Das Seniorenzentrum wäre eine Möglichkeit. Das ist im gleichen Gebäude wie die Schule. Am Freitagabend hat in der Schule ein Bücherregal in einem Klassenraum gebrannt. Der Raum muss komplett saniert werden. Wie groß der Schaden ist, ist noch unklar. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen für das Feuer in Altendorf. Sie spricht von Brandstiftung. Vor zweieinhalb Jahren wurde in der Bockmühle schon einmal Feuer gelegt. Da hatten Einbrecher Möbel auf den Fluren angezündet. Die Sanierung danach war sehr aufwändig.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo