Nach Anbieterwechsel: RE 11 in Essen wird pünktlicher

Im Dezember hat der private Anbieter Abellio die Linie RE 11 von der Deutschen Bahn übernommen. Seitdem sind die Züge deutlich pünktlicher, sagt der VRR. In den nächsten Monaten übernehmen private Anbieter weitere Linien bei uns.

© Radio Essen/Kristin Mockenhaupt

RE 11 in Essen kömmt öfter pünktlich

Der RE 11 ist mittlerweile die beliebteste Linie in der Region, sagt der VRR. Er hat die Pünktlichkeit beim RE 11 genau verglichen. Bei der Deutschen Bahn waren beim RE 11 zwischen Januar und Juni letztes Jahr 69 Prozent der Fahrten pünktlich. Im gleichen Zeitraum in diesem Jahr war der RE 11 unter Regie von Abellio bei 83 Prozent der Fahrten pünktlich. Auch die durchschnittliche Verspätung pro Fahrt ist kleiner geworden. Außerdem schneiden die neuen Züge bei

Toiletten und Sauberkeit besser ab.

Deutsche Bahn wird im Ruhrgebiet durch Privatbahnen ersetzt

Auch andere Bahnlinien werden nach und nach von privaten Firmen übernommen. Den RE6 betreibt ab Dezember National Express, den RE1 ab dem Juni 2020 auch Abellio.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo