Mysteriöser E-Scooter-Unfall in Essen-Rüttenscheid

Die Polizei ermittelt in einem mysteriösen Elektroroller-Fall aus Rüttenscheid. An der Paulinenstraße wurden in der Nacht zum Zweiten Weihnachtstag ein beschädigter E-Scooter und Blut gefunden, aber kein Unfallopfer.

Auf dem Foto ist in Farbe das Polizeipräsidium heute zu sehen.
© Radio Essen

E-Scooter-Unfall in Essen: Polizei sucht Unfallopfer

Ein beschädigter Elektroroller auf dem Seitenstreifen. Daneben Blutspuren, eine Brille und eine Armbanduhr. Ein Spaziergänger hat dieses Szenario am Zweiten Weihnachtstag um 3 Uhr nachts an der Paulinenstraße entdeckt. Von einem möglichen Unfallopfer aber keine Spur. Die Polizei sucht jetzt nach dem möglichen Unfallopfer. Außerdem hofft sie, dass jemand etwas von dem E-Scooter-Unfall mitbekommen hat. Wo der Unfall genau passiert sein könnte, ist allerdings unklar.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo