Konzerte im Seaside Beach ausverkauft

Drei der vier Konzerte im Seaside Beach sind ausverkauft. Nur für den Auftritt von Alligatoah gibt es noch Karten. Veranstalter rät Besuchern mit Bus und Bahn zum Konzertzu fahren.

Die Fantastischen Vier
© commons.wikimedia.org

Konzerte von Fanta4, Mark Forster und Marteria & Casper ausverkauft

20.000 Besucher können zu Konzerten im Seaside Beach am Ufer des Baldeneysees kommen. Jetzt meldet der Veranstalter, dass auch der Auftritt der Fantastischen 4 am Freitag (30.08.) komplett ausverkauft ist. Schon länger gibt es keine Karten mehr für die Konzerte von Marteria & Casper am Samstag (31.08.) und Mark Forster am 14. September. Fans können sich allerdings noch Tickets für das Open Air von Alligatoah sichern. Er spielt am 13. September im Seaside Beach

Veranstalter bittet Besucher mit Bus und Bahn zu kommen

Würden alle Konzertbesucher mit dem eigenen Auto zum Seaside Beach fahren, gäbe es in Bredeney rund um die Freiherr-vom-Stein-Straße ein Verkehrschaos. Der Veranstalter empfiehlt den Konzertteilnehmern deswegen mit Bus und Bahn anzureisen. Am besten klappt das mit der S6 bis zum Haltepunkt Hügel, die Bahn setzt auch extra mehr Züge ein. Außerdem fahren auch Shuttlebusse und zwar von den Messeparkplätzen P6 an der Lührmannstraße und vom P9 direkt an der Messe in Rüttenscheid. Die Shuttlebusse sind ab 16 Uhr unterwegs, Einlass im Seaside Beach ist ab 17 Uhr.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo