Kinderheim in Essen bekommt restaurierte Uhr zurück

Ein Jahr lang war die Uhr auf dem Dach des Kinderheims in Bredeney weg zur Reparatur. Heute ist sie endlich wieder an ihren Platz zurück gekommen.


© Anne Schweizer/ Radio Essen

Das Kinderheim der Funkestiftung in Bredeney hat endlich seine Uhr zurück. Auf dem Turm auf dem Dach des Kinderheims waren immer zwei Uhren und das seit der Erbauung des Gebäudes 1912. Die aktuelle Uhr hat bis zur Restauration geschätzt 50 Jahre dort oben gehangen, sagt der Zeitdienst Sorge, der sich um die Restauration gekümmert hat. Die restaurierte Uhr soll auch mindestens 30 - 40 Jahre halten.

© Anne Schweizer/ Radio Essen
© Anne Schweizer/ Radio Essen

Die Uhr war ein Jahr lang in Reparatur

Die Arbeiten an der Uhr waren dringend nötig. Zum Schluss fehlten schon drei der knallgelben Ziffern der Uhr. Im November 2018 wurde sie dann abgehängt, aufwändig restauriert und jetzt wieder angebracht. Die Uhr selbst wirkt von unten nicht besonders groß, tatsächlich hat sie aber einen Durchmesser von etwa 1,40 Metern. Die beiden gelben Zeiger sind jeweils über einen halben Meter lang. Radio Essen Stadtreporterin Anne Schweizer war bei der aufwändigen Montage mit Hubwagen dabei.

© Anne Schweizer/ Radio Essen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo