Karneval in Essen: Umzüge, Strecken, Straßen-Sperrungen und Veranstaltungen

Karneval in Essen in in vollem Gange - wenn auch mit Einschränkungen. Einige Umzüge mussten wegen der Wetterlage schon abgesagt werden, der in Rüttenscheid soll aber wohl stattfinden. Dabei gibt es aber Neuerungen. Infos auch zu den Aufräumarbeiten der EBE und Änderungen bei der Ruhrbahn findet Ihr hier.

Kostas Mitsalis/Radio Essen

Karnevalsumzüge in Essen: Strecken, Termine und Infos

Die Veranstalter haben die Umzüge in Kettwig, Werden und Heisingen abgesagt. Die Umzüge durch Rüttenscheid und Kupferdreh sollen aber stattfinden. Hier gibt's alle Infos zu den Umzügen.

Karneval in Rüttenscheid

Am Rosenmontag geht es weiter, zuerst mit dem Rüttenscheider Rosenmontagszug. Der startet um 13.11 Uhr vor der Grugahalle. Danach geht es über die Rüttenscheider Straße, Klarastraße, Friederikenstraße, Brunnenstraße bis zur Hohenzollernstraße. Durch die Baustelle vor der Philharmonie endet der Zug bereits an der Kreuzung Huyssenallee. Die Ehren-Tribüne steht dieses Jahr am Stadtgarten in der Höhe der Boulebahn. Erwartet wird unter anderem der Extremsportler Joey Kelly. Das Motto lautet in diesem Jahr: Essen - Stern des Westens. Auf der Rüttenscheider Straße gilt ab 7 Uhr schon Halteverbot.

Die Strecke des Rosenmontagszuges in Rüttenscheid ist wie jedes Jahr - nur etwas kürzer.
So verläuft der Rosenmontagszug in Rüttenscheid.© Funkegrafik NRW: Mark Büttner
So verläuft der Rosenmontagszug in Rüttenscheid.
© Funkegrafik NRW: Mark Büttner

Rosenmontagsumzug 2020

Karneval in Kupferdreh

Am Nachmittag übernimmt dann der Essener Süden. Der Kupferdreher Rosenmontagszug beginnt um 16.11 an der Langenberger Straße, Ecke Hinsbecker Berg. Dann geht es über die Kupferdreher Straße bis zum Möllneyer Ufer. Hier löst sich der Zug gegen 19.00 Uhr wieder auf. Das Motto ist: Karneval NUR für Euch. Auf der Kupferdreher Straße ist am Rosenmontag absolutes Halteverbot und ab 14.00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Auf dem Parkplatz Schwermannstraße ist die Einsatzzentrale des Deutschen Roten Kreuz.

Der Zug in Kupferdreh verläuft ähnlich wie die letzten Jahre.
So verläuft der Rosenmontagszug in Kupferdreh.© Festausschuss Kupferdreher Karneval
So verläuft der Rosenmontagszug in Kupferdreh.
© Festausschuss Kupferdreher Karneval

Karneval in Kettwig und Werden- abgesagt!

Wegen des stürmischen Wetters haben die Jecken in Kettwig und Werden die Karnevalszüge am Sonntag vorsorglich abgesagt. Die Sicherheit gehe vor, heißt es. Statt des Umzuges gibt es eine vorgezogene Karnevalsparty. Alle Infos zur Absage in Kettwig und Werden gibt es hier.

Feier im Pfarrheim Heisingen statt Schiebekarrenrennen

Auch das Schiebekarrenrennen in Heisingen wurde vorsorglich abgesagt. Auch da hat das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Stattdessen feiern die Heisinger im Pfarrheim St. Georg. Von Wind und Wetter lassen sich die Jecken nicht die Stimmung verderben. Das Kinderprinzenpaar tanzt stattdessen drinnen auf der Bühne zwischen den bunten Schubkarren.

Das Kinderprinzenpaar Jillian-Alica, die Erste und Noah, der Erste beim Karneval in Essen Hesingen
Das Kinderprinzenpaar Jillian-Alica, die Erste und Noah, der Erste beim Karneval in Essen Heisingen© radioessen/Nora Dabringhaus
Das Kinderprinzenpaar Jillian-Alica, die Erste und Noah, der Erste beim Karneval in Essen Heisingen
© radioessen/Nora Dabringhaus

KFD- Frauen aus Heisingen feiern trotzdem

Das Pfarrheim in Heisingen ist komplett gefüllt. Partystimmung, Kostüme vom Cowboy bis zum Rentier und Trommelklänge dürfen nicht fehlen. Die Karnevals- Frauen der KFD trotzem dem Wetter und rufen gleich drei mal so laut "Helau". Heisinger Urgestein Frank trinkt in Bergmannskluft fröhlich sein Pils und kommentiert bloß: "Petrus hat's uns wohl nicht gegönnt".

Die KFD- Frauen feiern fröhlich im Pfarrheim.
Die KFD- Frauen feiern fröhlich im Pfarrheim.© radioessen/Nora Dabringhaus
Die KFD- Frauen feiern fröhlich im Pfarrheim.
© radioessen/Nora Dabringhaus

Stadt und Polizei bitten die Besucher der beiden Umzüge keine großen Taschen und Rucksäcke mitzubringen. Kamelle und Jute-Beutel vertragen sich gut. Insgesamt sind in diesem Jahr jeweils 50 Fahrzeuge und Gruppen bei den Karnevalsumzügen in Rüttenscheid und Kupferdreh.

Karneval in der Rathaus-Galerie Essen

Am Samstag sind alle Prinzenpaare und viele Karnevalisten zusammen mit dem Fanfarencorps der 1. gr. KG Völl Freud Essen Werden durch die Rathaus Galerie gezogen. bis zur Bühne. ab 13:11 Uhr haben sie mit buntem Programm gefeiert.

Karneval an Veilchendienstag in Essen

Im Essener Rathaus werden nach den Umzügen am Karnevalssonntag und an Rosenmontag die besten Motiv- und Gesellschaftswagen geehrt. Pokale gibt es aber nicht nur dafür, sondern auch für den besten Streckensprecher.

Karnevalszüge: Änderungen bei der Ruhrbahn

Rosenmontag in Essen-Rüttenscheid

Für den Rosenmontagzug in Rüttenscheid gibt es einige Änderungen bei der Ruhrbahn. Sie gelten am 24. Februar von 12 bis 17 Uhr. Die Tramlinien 101 und 106 werden teilweise unterbrochen. Das gilt auch für die Buslinien 142,145, 146, 154, 155, 160 und 161. Es werden Umleitungen eingerichtet. Alle Linien fahren außerdem nach dem Ferienfahrplan. Hier informiert die Ruhrbahn ausführlich zu den Einschränkungen durch den Rosenmontagszug in Rüttenscheid.

Rosenmontag in Essen-Kupferdreh

Der Ortskern in Kupferdreh ist für die Zeit des Rosenmontagszugs für den Verkehr gesperrt. Das gilt am 24. Februar circa von 14.30 Uhr bis 19 Uhr. Betroffen sind die Busse 141, 153, 177 und 180. Es wird Umleitungen für diese Busse geben. Hier gibt es noch mehr Informationen zu den Umleitungen in Kupferdreh.

Karnevalssonntag in Essen-Kettwig

Die Kettwiger Altstadt ist zwischen Ringstraße und Kirchfeldstraße gesperrt. Das gilt am 23. Februar von 13 Uhr bis 18.30 Uhr. Betroffen sind die Busse 142, 151, 190, 772 und 774. Es gibt Umleitungen. Hier gibt es mehr Informationen zu den Umleitungen in Kettwig.

Ruhrbahn verschenkt Tickets zu Karneval

Die Ruhrbahn verschenkt zu Karneval 24-Stunden-Tickets. Insgesamt gibt es 2000 Tickets an Altweiberdonnerstag und Rosenmontag. Die Tickets gelten dann für das gesamte Stadtgebiet in Essen. Kunden brauchen dafür die App der Ruhrbahn "Zäpp". Dort können sie das Ticket mit dem Gutscheincode "Karneval2020" buchen und bekommen es direkt auf dem Handy zur Verfügung gestellt.

Essener Prinzenpaar kommt zu Radio Essen

Am Rosenmontag besuchen seine Tollität Prinz Andreas I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Heike I. Radio Essen-Moderator Timm Schröder im Studio in der Lindenallee. Zusammen mit ihrem Gefolge geben sie einen Ausblick auf die Umzüge in Rüttenscheid und Kupferdreh. Nach dem Interview um 11.11 Uhr geht es sofort weiter zur Grugahalle, damit alles bereit ist für den Rüttenscheider Rosenmontagszug. Weiter geht es für die beiden dann um 16.11 Uhr in Kupferdreh. Bereits an Weiberfastnacht nimmt das Prinzenpaar nach dem Rathaus Sturm die Schlüssel von Oberbürgermeister Thomas Kufen an sich. Vor Aschermittwoch rücken sie die dann auch nicht mehr heraus.

Mehr zum Prinzenpaar 2020 gibt es hier.

Prinz Andreas I. und Prinzessin Heike I.© FEK
Prinz Andreas I. und Prinzessin Heike I.
© FEK

Vorbereitungen für Karneval: So haben sich die Wagenbauer gewerkelt

Schrauben, sägen, pinseln ... Bei den Wagenbauern war es kurz vorm Karneval nochmal stressig. Wir haben u.a. Andre Krause von der Karnevalsgesellschaft Knüppelhusaren in seiner Werkstatt besucht. Der Prunkwagen der Gesellschaft ist dieses Mal sehr politisch. Es geht zum Beispiel um den Neubau der Kampmannbrücke. Martin Ackermann von der Närrischen 11 hat uns die Besonderheit an „seinem“ Wagen gezeigt: die mobile Toilette auf dem Wagen mit Förderturm.

© Radio Essen / Timm Schröder

Stadt Essen: Veränderte Öffnungszeiten an Karneval

Am Rosenmontag bleiben bei der Stadt Essen die Stadtverwaltung, alle städtischen Sportstätten und Schwimmbäder zu. Außerdem das JobCenter bleibt zu.

Auch die Gruga und ihre Einrichtungen bleiben vormittags geschlossen. Ab 16 Uhr öffnet der Grugapark aber ab 16 Uhr zum "Parkleuchten".

Bei den Stadtwerken Essen bleibt das Kundenzentrum geschlossen. Telefonisch sind die Stadtwerke aber auch an Rosenmontag erreichbar.

30 Karnevalsvereine in Essen mit langer Tradition

Für die älteste Karnevalsgesellschaft geht es zurück ins Jahr 1862 nach Frohnhausen. Hier brauchten die Herren der Schöpfung eine gute Ausrede um sich regelmäßig zu treffen und feiern zu können. Seit über 150 Jahren gibt es hier die Hahneschlacht. Mit einem Holzschwert muss dabei einem Hahn der Kopf abgeschlagen werden. Seit 2004 ist der Hahn übrigens eine Attrappe. Die jüngste Gesellschaft ist die KG Rumbacher Narren Haarzopf. Sie hat sich vor fünf Jahren gegründet und hat mittlerweile auch eine eigene Tanzgarde.


Die KG Narretei Essen Kray ist die kleinste Gesellschaft. Aktuelle Mitgliederzahl 11. Trotzdem sind die Krayer seit über 70 Jahren fester Bestandteil im Essener Karneval. Der größte Verein ist Gemütlichkeit Rellinghausen mit 250 Mitgliedern. Hier gibt es übrigens zwei Tanzgruppen. Einmal die Glamour Dancer und mit Sicherheit auch sehr schön anzusehen: das Männerballett Sauhaufen.


Der landesweit jüngste Präsident einer Karnevalsgesellschaft kommt übrigens aus Essen. Tim Langer ist der Chef der Bösen Borbecker Buben. Er ist 21 Jahre alt und studiert Wirtschaftswissenschaft. Im Radio Essen-Interview erzählt er von seinen Zielen für den Essener Karneval.

Tim Langer ist landesweit der jüngste Karnevalspräsident© Radio Essen / Timm Schröder
Tim Langer ist landesweit der jüngste Karnevalspräsident
© Radio Essen / Timm Schröder
© Radio Essen / Timm Schröder

Im Dauereinsatz für den Karneval in Essen

Für Lea Reschke gehört der Karneval zu ihrem Leben. Vier Tage die Woche trainiert die 18-jährige Schülerin. Dazu kommen noch Auftritte in der Karnevalszeit und danach Turniere. Sie tanzt selber in der Garde und trainiert auch noch die Junioren und das Männerballett der Närrischen 11. Das Radio Essen-Interview mit Stadtreporter Timm Schröder konnte sie gerade noch so einschieben.

Lea Reschke tanzt in der Garde der Närrischen 11 und trainiert die Junioren und das Männer Ballett© Radio Essen / Timm Schröder
Lea Reschke tanzt in der Garde der Närrischen 11 und trainiert die Junioren und das Männer Ballett
© Radio Essen / Timm Schröder
© Radio Essen / Timm Schröder

Polizei Essen: Verhaltensregeln zu Karneval

Die Polizei Essen bittet zu Karneval besonders, sich an die gängigen Verhaltensregeln zu halten. Zwar sind auch vermehrt Polizeibeamte unterwegs, trotzdem gelten folgende Regeln:

  • Sprecht die Polizei an, wenn Ihr Hilfe braucht. Bringt Euch nicht selbst in Gefahr.
  • Wenn Ihr Alkohol getrunken habt, fahrt nicht mit dem Auto, dem E-Scooter oder dem Fahrrad. Die Polizei wird zu Karneval auch vermehrt Alkoholkontrollen durchführen.
  • Die Polizei rät, keine echt aussehenden Waffen zu Eurem Kostüm zu wählen. Sie könnten andere Menschen verunsichern und einen Polizeieinsatz auslösen.
  • Verzichtet auf große Taschen oder Rucksäcke.
  • Sexuelle Belästigung ist auch an Karneval kein Spaß: Macht Eurem Gegenüber deutlich, wenn Ihr keinen Kontakt mit ihm haben möchtet. Macht klar deutlich, dass Ihr nicht angefasst werden wollt.
  • Bittet andere Personen um Hilfe, wenn Ihr sie braucht und wählt im Notfall die 110.
  • Passt vor Taschendieben auf! Lasst Eure Portmonees und Bargeld in Innentaschen und behaltet Eure Wertsachen im Blick.


Die Entsorgungsbetriebe Essen räumen nach Karnevalsumzügen auf

Nach den Karnevalsumzügen in Essen machen die Entsorgungsbetriebe Essen die Straßen wieder sauber. Dafür sind in ganz Essen über 100 Mitarbeiter eingesetzt und werden unter anderem mit Besen, Zangen und Schaufeln Müll aufsammeln.

Aufräumen nach Karnevalsumzügen in Kettwig und Werden

Los geht es für die Entsorgungsbetriebe Essen am Sonntag (23. Februar) mit den Karnevalszügen in Kettwig und Werden. Beim Umzug in Kettwig fangen die Mitarbeiter schon kurz vor dem Ende des Umzugs mit dem Aufräumen an. In Werden kurz danach. Weil es in Werden und in der Kettwiger Innenstadt sehr eng ist, können aber nur kleine Kehrmaschinen eingesetzt werden.

Rosenmontag wird in Essen nur grob gereinigt

Die Entsorgungsbetriebe Essen machen nach den Rosenmontagsumzügen (24. Februar) nur grob sauber. Erst im Laufe der Woche wird dann gründlich gereinigt. Das oberste Ziel ist, dass die Straßen wieder sicher sind. Außerdem können Sperrungen, wie zum Beispiel am Rüttenscheider Stern, schnell wieder aufgehoben werden. Für den Rüttenscheider Stern rechnen die Entsorgungsbetriebe damit, nach zwei Stunden fertig zu sein.

Rosenmontagszug in Kupferdreh besonders schwierig

In einem Stadtteil ist die Reinigung besonders schwierig: In Kupferdreh sind viele Familien unterwegs. Die Reinigung auf engem Raum ist für die EBE enorm aufwändig.


entsorgungsbetriebe-essen-räumen-auf
© Entsorgungsbetriebe Essen
© Entsorgungsbetriebe Essen

Entsorgungsbetriebe Essen: Müllabfuhr kommt nach Rosenmontag anders

Wegen Karneval verschiebt sich die Müllabfuhr um einen Tag nach hinten. Die Entsorgungsbetriebe Essen holen die Tonnen dann einen Tag später:

  • Von Montag, 24. Februar, verschiebt die Leerung sich auf Dienstag, 25. Februar.
  • Von Dienstag, 25. Februar, verschiebt die Leerung sich auf Mittwoch, 26. Februar.
  • Von Mittwoch, 26. Februar, verschiebt die Leerung sich auf Donnerstag, 27. Februar.
  • Von Donnerstag, 27. Februar, verschiebt die Leerung sich auf Freitag, 28. Februar.
  • Von Freitag, 28. Februar, verschiebt die Leerung sich auf Samstag, 29. Februar.

Auch die Leerung der Gelben Tonnen verschiebt sich auf diese Weise. Blaue, Braune und Gelbe Tonnen sollen deshalb am jeweiligen Leerungstag ab 7 Uhr am Straßenrand stehen.


Recyclinghöfe, Annahmestellen und Hotline

  • Die Recyclinghöfe in Altenessen und Werden bleiben an Rosenmontag geschlossen.
  • Die Annahmestellen der Entsorgungsbetriebe bleiben an Rosenmontag geschlossen.
  • Die Hotline der Entsorgungsbetriebe sind an Rosenmontag nicht besetzt.

Alternativen für die Karnevalszeit in Essen und Umgebung

Wir haben für Euch ein paar jeckenfreie Zonen für Rosenmontag herausgesucht. Entspannung gibt es zum Beispiel bei Kur vor Ort im Grugapark oder im Revierpark Nienhausen. In Sachen Schwimmen war es das dann aber auch schon, denn alle anderen Essener Bäder haben zu. Eure Ruhe habt Ihr auch von 10 bis 18 Uhr im Ruhr Museum auf Zollverein. Das Museum Folkwang im Südviertel hat allerdings geschlossen.

Tiere schauen geht auch noch. Die Zoom Erlebnis Welt öffnet am Rosenmontag ganz normal. Das gilt auch für die Skihalle in Bottrop und die Trampolinhalle Tiger Jump in Oberhausen. Air Hop in Kray bleibt zu. Dafür hat das Kinderspieleland Kids Country genau daneben aber von 14 bis 19 Uhr auf.

Kino ist auch kein Problem. Alle Kinos sind ganz normal geöffnet. Auch im Autokino wird der Projektor angeworfen. Ansonsten könnt Ihr auch noch shoppen gehen. Die Geschäfte im Limbecker Platz und im Allee Center Altenessen haben auf. Alternativ ginge auch das Designer Outlet Roermond. Hier darf den ganzen Tag die Kreditkarte glühen und das ohne Helau und Alaaf.

Mehr zum Karneval in Essen:



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo