Gregor Gysi spricht in Essen

Der Linken-Politiker Gregor Gysi ist am Montag in Altenessen. Er spricht beim Neujahrsempfang der Linken in der Zeche Carl.

© Deutscher Bundestag

Linken-Politiker Gregor Gysi in Essen

Keine Talk-Show, in der er noch nicht war. Kein Thema, zu dem er noch nicht gefragt wurde. Gregor Gysi ist einer der bekanntesten Politiker Deutschlands. Am Montagnachmittag kommt er in die Zeche Carl in Altenessen. Dort ist er beim Neujahrsemfpang der Essener Linken zu Gast. Gysi hält einen Vortrag über Demokratie in Städten. Das ist für die Linke ein erster Start in den Wahlkampf für die Kommunalwahl im September.

Gregor Gysi an der Uni Duisburg-Essen

Gregor Gysi war unter anderem zehn Jahre Franktionschef der Linken im Bundestag. Außerdem ist er gerade Gastprofessor an der Uni Duisburg-Essen. Er hat die Professur für Politikmanagement inne. Unter anderem diskutiert er mit Studenten in einem Seminar über die Entwicklung von Politik und Demokratie. Für seinen Vortrag in der Zeche Carl am Montag sind die Plätze begrenzt. Deshalb bittet die Linke um Anmeldung unter info@linksfraktion-essen.de. Der Vortrag startet um 16.30 Uhr.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo