Gasaustritt in Essen: Holsterhauser Straße war gesperrt

Die Holsterhauser Straße ist heute Nachmittag (22.04.) in Höhe der A40 im Bereich der Aral-Tankstelle für eine halbe Stunde gesperrt gewesen. Dort ist aus einem Liefer-Fahrzeug Gas ausgetreten, berichtet die Essener Polizei. Sie war gemeinsam mit der Essener Feuerwehr vor Ort. Auch die A40-Abfahrt in Richtung Dortmund war gesperrt.

© m.mphoto - stock.adobe.com

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo