Fußball: Finale beim African Nation Cup

In Altendorf spielen seit Jahren Fußballmannschaften aus mehreren afrikanischen Ländern ein großes Turnier. Dieses Jahr sind unter anderem Sierra Leone, Togo, Nigeria und Somalia dabei. Am 11. August ist das Finale.

Drummer heizen beim Finale vom African Nation Cup in Altendorf die Leute ein
© Cafe

Viele Besucher erwartet

In Altendorf ist heute (11. August) das Finale des African Nation Fußballturniers. Acht Mannschaften mit Spielern unter anderem aus Sierra Leone, Togo, Nigeria und Somalia sind schon in den letzten sechs Wochen auf der Sportanlage der TGD Essen-West in mehreren Spielen gegeneinander angetreten. Im Finale spielt Guinea gegen Ghana. Favorit Nigeria spielt um den dritten Platz gegen Kamerun. Der Afrikanische Fußballverband Essen e.V. veranstaltet das Turnier schon seit 18 Jahren. Es ist deutschlandweit einmalig. Bis zu zwölf Mannschaften mit Spielern aus unterschiedlichen afrikanischen Ländern sind dabei schon gegeneinander angetreten. In diesem Jahr werden rund 3000 Zuschauer zum Finale erwartet.

Programm: Streetfood und Bühne

Zum Finale in Altendorf gibt es auch afrikanisches Streetfood und ein Bühnenprogramm mit DJ, Live Musik und Tanz. Für die Kinder wird eine Tiger-Hüpfburg aufgebaut und es gibt verschiedene Spiele. Um 15.00 Uhr geht es los. Nach dem Spiel um Platz drei ist das Finale um 18.00 Uhr. Der Eintritt kostet 3,- Euro.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo