Feuer in Kirche in Essen-Bochold

In der Sankt Johannes Bosco-Kirche in Bochold hat es am Donnerstagmorgen gebrannt. Das Feuer ist an der Krippe ausgebrochen, es war schnell gelöscht. Das größte Problem war der Rauch.

Brand in Kirche in Essen-Bochold

Es war nur ein kurzer Moment der Unachtsamkeit. In der Sankt Johannes Bosco-Kirche in Bochold wird gerade der Gottesdienst vorbereitet. Da kippt plötzlich eine Kerze um. Das Tannengrün rund um die Weihnachtskrippe fängt an zu brennen. So erzählt es der Pater der Kirche auf Radio Essen-Nachfrage. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter bemerken das Feuer und löschen es mit Gieskanne und Feuerlöscher. Als die Feuerwehr kommt, war das Feuer schon komplett aus.

Kirche in Essen-Bochold voll mit Rauch

Das größere Problem war der Rauch. In der großen Kirche konnte er sich stark ausbreiten. Die Feuerwehr hat elektrische Lüfter aufgestellt, um den Rauch aus der Kirche zu pusten. Danach mussten erst einmal die Türen aufbleiben. "Man riecht, dass es gebrannt hat, Schadstoffmessungen haben aber nichts ergeben", sagt die Feuerwehr auf Radio Essen-Nachfrage. Ein Gottesdienst musste trotzdem ausfallen. Bei dem Krippenbrand in Bochold ist niemandem etwas passiert. Die Sankt Johannes Bosco-Kirche wird im Sommer geschlossen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo