Eure Lichtblicke-Wunschhits an den Weihnachtsfeiertagen bei Radio Essen

Wenn eines bei Radio Essen Tradition hat, dann sind es Eure Musikwünsche an den Weihnachtsfeiertagen. Wir haben am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag Eure Musikwünsche gespielt - fast 300 verschiedene Titel! -, die Ihr Euch auf unserer Lichtblicke-Weihnachtsmarkt-Tour gewünscht habt. Wann Euer Song mit Eurem Gruß dran war, seht Ihr hier in der Stunden-Übersicht. Besonderheit: Am 25.12. ab 18 Uhr haben wir nur deutschsprachige Songs gespielt, von Rap über Deutschpop bis Schlager.

© Radio Essen

Lichtblicke-Wunschhits: Das waren Eure Top 10!

Wir sagen DANKE! Ihr habt uns mit Euren Lichtblicke-Wunschhits die Weihnachtsfeiertage verschönert. Deshalb spielen wir Eure meist gewünschten Lieder noch einmal am 27. Dezember zwischen 14 und 16 Uhr. Das war Eure Top 10.

Ein Klassiker hat es auf Platz 1 geschafft. Den Song haben sich die meisten von Euch gewünscht.© Radio Essen
Ein Klassiker hat es auf Platz 1 geschafft. Den Song haben sich die meisten von Euch gewünscht.
© Radio Essen

1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2019

9 bis 12 Uhr mit Christian Pflug und Joshua Windelschmidt

9 bis 10 Uhr

Rolf Zuckowski & seine Freunde: Du da im Radio // Semino Rossi: Feliz navidad // Johannes Oerding: An guten Tagen // U 2: Beautiful day // Steeler Kinderchor: Stille Nacht // Abba: Mamma Mia // Frankie goes to Hollywood: The power of love // Adel Tawil: Lieder // USA for Africa: We are the world // Richard Clayderman (Ludwig van Beethoven): Für Elise

10 bis 11 Uhr

Elvis Presley: Jailhouse Rock // Helene Fischer: Little drummer boy // Lena & Nico Santos: Better // Polaris: Stop Killer Robots // Rihanna: Umbrella // Cliff Richard: True love ways (live) // Willemijn Verkaik, Pia Allgaier & Hape Kerkeling: Diese Zeit im Jahr („Die Eiskönigin 2“) // Madonna: Frozen // Michael Bublé: Jingle bells // 257ers: Holz (Weihnachtsversion) // Disturbed: Sound of silence

11 bis 12 Uhr

Dynoro & Gigi D’Agostino: In my mind // Kerstin Ott: Regenbogenfarben // OMD: Maid of Orleans // Camila Cabello: Havana // Queen: Thank god it’s Christmas // Adel Tawil: DNA // VNV Nation: Nova // Orange Blossom Project: I thank you // Sam Feldt feat. Rani: Post Malone // Post Malone feat. Young Thug: Goodbyes // Mary Roos: Lasst uns froh und munter sein

Die meist gewünschten Künstler und Songs

12 bis 16 Uhr mit Anne Schweizer und Tobi Bitter

12 bis 13 Uhr

Daddy Yankee Feat. Snow: Con Calma // Tori Amos: Winter // Band Aid: Do they know it’s Christmas // Unheilig: Geboren um zu leben // Green Day: Last night on earth // Coldplay: Christmas lights // Bee Gees: Massachusetts // Ben Zucker: Na und ?! // Harry Styles: Adore you // Art Garfunkel: O Come All Ye Faithful // Pur: Abenteuerland

13 bis 14 Uhr

Chris Rea: Driving home for Christmas // Toten Hosen: Feiern im Regen // Macy Gray: Winter wonderland // Ed Sheeran: Perfect // Debby Boone: You light up my life // Kelly family: Danny Boy // Die Fantastischen Vier: Gebt uns ruhig die Schuld (den Rest könnt Ihr behalten) // Melanie Thornton: Wonderful dream // Six60: Don’t give it up // Maroon 5: Memories // Rolf Zuckowski: Nikolaus und Weihnachtsmann

14 bis 15 Uhr

Mark Forster: Chöre // Philharmonischer Kinderchor Dresden: Bald nun ist Weihnachtszeit // The City of Prague Philharmonic Orchestra: Potter Waltz (From "Harry Potter and the Goblet of fire) // Jennifer Rush: Ave Maria // Daft Punk: One more time // Bruno Mars: Count on me // Volbeat: Lola Montez // Municstreet: Summer // Bing Crosby: White Christmas // Peter Steinbach: Oh Mama // P!nk feat. Cash Cash: Can we pretend // Zac Efron & Zendaya: Rewrite the stars

15 bis 16 Uhr

Taylor Swift: Christmas tree farm // Elton John: Candle in the wind // Steeler Kinderchor: Oh Du Fröhliche // Al Martino: Spanish eyes // Namika: Je Ne Parle Pas Français // Pablo Alborán & Ava Max: Tabú // Justin Bieber: Mistletoe // Queen: Who wants to live forever? // Michael Bublé: It’s beginning to look a lot like Christmas // Sasha: Lichterketten // Melissa Etheridge: Like the way I do

16 bis 19 Uhr mit Christian Pflug und Nora Dabringhaus

16 bis 17 Uhr

Clean Bandit feat. Demi Lovato: Solo // Bengio: Unbeschreiblich // Boney M.: Mary’s boychild / Oh my Lord // New Order: Blue Monday // Sunrise Avenue: Thank you for everything // Xavier Naidoo: Führ mich ans Licht // Robbie Williams & Bryan Adams: Christmas (please come home) // Maria Mena: All This Time (Pick-Me-Up Song) // Peter Alexander: Weiße Weihnacht // Mecano: Hijo de la luna

17 bis 18 Uhr

Slade: Merry Xmas everybody // Andreas Bourani: Auf uns // U 2: Pride (in the name of love) // Willie Nelson: Frosty the snowman // Rihanna: Love on the brain // Santiano: Frei wie der Wind // Rod Stewart: Sailing // Mariah Carey: All I want für Christmas is you // Artists united for nature: Yes we can // Tones and I: Dance Monkey // Udo Jürgens: Merry Christmas allerseits

18 bis 19 Uhr - "auf deutsch"

Revolverheld: So wie jetzt // Johannes Oerding: Alles okay // Zillertaler Schürzenjäger: Weihnacht ist erst wenn Du bei mir bist // Götz Alsmann: Quando quando quando // Marianne Rosenberg: Wann (Mr. 100%) // Die Draufgänger: Cordula Grün // Bibi & Tina: Up up up // Matthias Reim: Tattoo // Sido: Tausend Tattoos // Peter Maffay: 100.000 Stunden // Echt Steinbach: Zeig mir Dein Herz // Toten Hosen: Nur zu Besuch

19 bis 22 Uhr mit Christian Pflug, Charleen Sternad und Maxi Krohn

19 bis 20 Uhr "auf deutsch"

Herbert Grönemeyer: Der Weg // Adel Tawil: Bis hier und noch weiter // Die Lochis: Kapitel X // Paola: Der Teufel und der junge Mann // Horst Frank: Meine Zeit mit Dir // Kontra K: Erfolg ist kein Glück // Mark Forster: Wo noch niemand war („Die Eiskönigin 2“) // Kerstin Ott: Herzbewohner // Freddy Quinn: St. Niklas war ein Seemann // Rolf Zuckowski: Mitten in der Nacht // Kinderchor SingsalaSing: Gatatumba // Michael Holm: Wart auf mich (Du, wenn ich Dich verlier´)

20 bis 21 Uhr "auf deutsch"

Marius Müller-Westernhagen: Sexy // Ben Zucker: Was für eine geile Zeit // Christian Steiffen: Ich fühl mich Disco // Loredana: Genick // Marteria & Casper: Champion Sound // Roland Kaiser & Maite Kelly: Warum hast Du nicht nein gesagt? // The Holy Santa Barbara: Dance mit de Gänse // Der Partybiker: Das hier ist für uns // Unheilig: Astronaut // Amigos: Du bist ein Engel // Kynder: Wir schaffen das

21 bis 22 Uhr "auf deutsch"

Die Roten Rosen: Weihnachtsmann vom Dach // B.O.: Die Elf vom Niederrhein // Die RWE-Fans: Opa Luscheskowski // Cro: Unendlichkeit (Main edit) // Freschta Akbarzada feat. Sido: Meine 3 Minuten // Capital Bra & Samra: Wir ticken // Apache 207: Roller // Jan Hegenberg: Fette Elfe // Kärbholz: Mutmacher // Helene Fischer: Du hast mich stark gemacht // Matthias Reim: Meteor // Zillertaler Schürzenjäger: Sierra Madre

Jedes Jahr landen über 1000 Karten auf dem Tisch der Weihnachtsmusikredaktion - diesmal so viele wie nie!© Christian Pflug
Jedes Jahr landen über 1000 Karten auf dem Tisch der Weihnachtsmusikredaktion - diesmal so viele wie nie!
© Christian Pflug

2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2019

9 bis 12 Uhr mit Christian Pflug und Joshua Windelschmidt

9 bis 10 Uhr

One Republic: Marchin’ on // Räuber: Denn wenn et Trömmelche jeht // Jona Lewis: Stop the cavalry // Justin Timberlake: Can’t stop the feeling // Scorpions: Wind of change // Robbie Williams & Helene Fischer: Santa baby // Mark Forster: 194 Länder // U 2: Christmas (baby please come home) // Elen: Liegen ist Frieden (Akustik version) // Billy Joel: River of dreams // Rolling Stones: This could be the last time

10 bis 11 Uhr

Toten Hosen: Laune der Natur // Wham: Last Christmas // Siw Malmquist: Adiolé (RWE-Lied) // Dresdener Philharmoniker (Juiseppe Verdi): Nabucco (Gefangenenchor) // Udo Lindenberg & Clueso: Cello // Westlife: You light up my life // Die Muppets (Original Soundtrack): Mah Na Mah Na // Ed Sheeran & Justin Bieber: I don’t care // Queen: The show must go on // Freddie Mercury: I was born to love you // Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs

11 bis 12 Uhr

Alice Merton: No roots // Dr. Alban: Sing Hallelujah // Rolf Zuckowski: In der Weihnachtsbäckerei // Jethro Tull: Locomotive breath // Paul Kalkbrenner: Sky and sand // Declan J Donovan: Pieces // Marius Müller-Westernhagen: Heroes (MTV unplugged) // Ben Zucker & Helene Fischer: Freiheit (live) // Bryan Adams: Christmas Time // Capital Bra, Samra & Lea: 110

12 bis 16 Uhr mit Anne Schweizer und Maxi Krohn

12 bis 13 Uhr

Tim Bendzko: Hoch // Ariana Grande: Santa tell me // Righteous brothers: Unchained melody // José Feliciano: Feliz Navidad // Thomas Anders & Florian Silbereisen: Sie hat es wieder getan // Eminem & Rihanna: Love the way you like // Luis Fonsi feat. Daddy Yankee: Despacito // Fury in the slaughterhouse: Won’t forget these days // Sportfreunde Stiller: Ein Kompliment // Elvis Presley: Love me tender // Michael Bublé: Cry me a river

13 bis 14 Uhr

Abba: Dancing queen // Johannes Oerding: Kreise // The Ramones: Merry Christmas // Metallica: Nothing else matters // Matt Simons: Open up // Demi Lovato: Let it go (aus „Die Eiskönigin“) // Lena: Love // Peter Maffay: Über sieben Brücken musst Du geh’n // Robbie Williams: Tripping // Trio: Da da da (Ich lieb Dich nicht Du liebst mich nicht) // Sha Na Na: Rama Lama Ding Dong

14 bis 15 Uhr

John Miles: Music // Gigi D’Agostino: L'Amour Toujours // Lotte & Max Giesinger: Auf das was da noch kommt // Leonard Cohen: Hallelujah // Seeb feat. Neev: Breathe // Helene Fischer: Die Sonne kann warten // Shawn Mendes & Camila Cabello: Señorita // Mud: Lonely this Christmas // Leona Lewis: A moment like this // Joel Brandenstein: Willkommen // Avicii feat. Aloe Blacc: SOS

15 bis 16 Uhr

Rick Astley: Never gonna give you up // The Weeknd: Blinding lights // Orange Blossom Project: Dream of Christmas // Rolf Zuckowski: Guten Tag ich bin der Nikolaus // Tina Turner: The best // Snow patrol: Chasing cars // Revolverheld: Hamburg hinter uns // Wolfgang Petry: Ruhrgebiet // Adele: Hello // Wincent Weiß: Kaum erwarten // Andrea Bocelli & Sarah Brightman: Time to say Goodbye

16 bis 19 Uhr mit Christian Pflug und Annika Honnef

16 bis 17 Uhr

Michael Jackson: Black or white // Deep purple: Smoke on the water // Bing Crosby & David Bowie: Little drummer boy // Herbert Grönemeyer: Komm zur Ruhr // Steeler Kinderchor (Jugendchor): Mambo // Josh: Cordula Grün // One Direction: You and I // OMD: Souvenir // Vicky Leandros: Ich liebe das Leben // James Last: Medley White Christmas / Midnight In December / Jingle bells

17 bis 18 Uhr

Queen: We will rock you // Mario: Let me love you // Rita Ora: Let you love me // Jörg Bausch: Großes Kino // Ziv Zaifman, Hugh Jackman & Michelle Williams: A million dreams // Freddy Aguilar: Anak // Nico Santos: Unforgettable // Wolfgang Niedecken: Forever young / Für immer jung // Younotus feat. Yanieck & Senex: Narcotic // DVBBS & Borgeous: Tsunami // Stevie Wonder: I just called to say I love you

18 bis 19 Uhr

AC/DC: Back in black // Billy Ray Cyrus: Achy breaky heart // Marty Robbins: Big Iron // Adel Tawil: Neues Ich // Kelly family: Why why why // P!nk:Happy // Herb Alpert: This Guy’s in love with you // Wise Guys: Ein Engel // Led Zeppelin: Stairway to heaven // Sia: Bird set free // George Ezra: Shotgun

19 bis 22 Uhr mit Christian Pflug und Maxi Krohn

19 bis 20 Uhr

Freya Ridings: Castles // Rod Stewart: Auld lang syne // The Dead Lovers: Four letter word // Dermot Kennedy: Power over me // Ed Sheeran & Khalid: Beautiful people // Hey Violet: Hoodie // David Guetta feat. Raye: Stay (Don’t go away) // Stereoact feat. Kerstin Ott: Die immer lacht // One Republic: Rescue me // Marillion: The Carol of the bell // Imagine Dragons: Thunder

20 bis 21 Uhr

Alle Farben feat. Jordan Powers: Different for us // Jonas Blue feat. Jack & Jack: Rise // Mark Forster: Lulajze Jezuniu // Polaris: Lazy afternoon // Meduza feat. Goodboys: Piece of your heart // Municstreet: Veuve clicquot // Billie Eilish: Bad Guy // Tanz der Vampire: Knoblauch // Ben Platt, Kristolyn Lloyd, Will Roland: You will be found // Kygo & Whitney Houston: Higher love

21 bis 22 Uhr - der "harte" Abschluss

Puff Daddy: Come with me // Banners: Got it in you // Stefanie Heinzmann: Shadows // Judas Priest: Tears of blood // Toten Hosen: Energie // Green Day: American idiot // Volbeat feat. Neil Fallon: Die to live // Omas Zwerge: Liebespaar // Die Ärzte: Schrei nach Liebe // Bad Religion: Land of competition // Sinéad O'Connor:Thank you for hearing me

Die meistgewünschten Songs am 27.12. zwischen 14 und 16 Uhr

Die TOP 10 hört Ihr am Freitag nach Weihnachten noch einmal - ist Wham wieder vorne - oder doch Queen oder andere Interpreten?

Danke an alle Beteiligten, vor allem die vielen Spender*innen!

Musikzusammenstellung nach Euren Wünschen: Christian Pflug mit Elisa Tiede.

Sollte Euer Wunsch nicht dabei sein: Sorry - dann gab es vermutlich ein Problem bei der Beschaffung (z.B. technische Qualität der verfügbaren Songs) oder der Song stand auf dem Index oder entfernte sich zu weit von unserem Muiskformat - oder kam von Wünschern, die schon mehrere Karten mit Titelwünschen ausgefüllt hatten - pro Spende (Person) ist aber nur ein Wunsch möglich...

Ein frohes Musikfest 2019 und GUTEN RUTSCH !!!

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo