Essen: Vivawest-Marathon 2020 mit neuen Läufen im Ruhrgebiet

Der Vivawest-Marathon geht bei uns in Essen wieder durch Altenessen und Katernberg. An den Start gehen nächstes Jahr aber nicht nur Marathon- und Halbmarathon-Läufer. Neu sind zwei Läufe über kürzere Distanzen.

Neue Strecke für den Vivawest-Marathon 2020
© Vivawest

Vivawest-Marathon: Family & Friends-Lauf und 15-Kilometer-Lauf

6, 10, 15, 21,1 und 42,195 Kilometer - so lang sind die verschiedene Läufe beim Ruhrgebiets-Marathon nächstes Jahr. In den letzten Jahren konnten die Sportler sich nur für den Marathon, Halbmarathon und den 10-Kilometer-Lauf anmelden. Der Veranstalter Vivawest hofft aber noch auf mehr Läufer. Deshalb sind jetzt auch ein neuer Lauf über 15 Kilometer und ein Lauf über 6 Kilometer für Familien geplant. Die Läufer sind nächstes Jahr auch auf einer anderen Strecke unterwegs. Bei uns in Essen geht es wieder durch Altenessen, Katernberg und an der Zeche Zollverein vorbei. Ein langes Stück durch Bottrop fällt aber weg.

Hier könnt Ihr Euch anmelden

Der Marathon ist nächstes Jahr am 17. Mai. Hier könnt Ihr Euch online anmelden. Bis Ende November bekommt Ihr noch einen Frühbucherrabatt. Bis zum 30. November kostet die Teilnahme am Marathon 42 Euro (ab dem 01. Dezember 52 Euro). Für 29 Euro könnt Ihr beim Halbmarathon dabei sein (ab dem 01. Dezember 36 Euro). Der 15-Kilometer-Lauf kostet 26 Euro (ab dem 01. Dezember 29 Euro). Der 10-Kilometer Lauf kostet 20 Euro (ab dem 01. Dezember 22 Euro). Die ersten 2000 Startplätze für den 6-Kilometer Lauf kosten jeweils 10 Euro.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo