Essen: Umbau Bärdendelle wohl Anfang 2020 fertig

Seit 2011 steht die alte Hauptschule an der Bärdendelle leer. Eigentlich sollte der Umbau schon dieses Jahr fertig werden. Jetzt wird es wohl Anfang nächsten Jahres werden.

© Anne Schweizer/ Radio Essen

Baufirmen sehr gefragt

Wenn der Umbau fertig ist, gibt es 50 neue Wohnungen und vor allem ein neues Kulturzentrum. Das hatten Aktivisten schon vor Jahren gefordert und das Gebäude zeitweise sogar besetzt. Seitdem gibt es aber immer wieder Probleme mit dem Bau. Unter anderem der Denkmalschutz hätte dazu geführt, dass der Bauantrag mehrfach überarbeitet werden musste. Eine Baugenehmigung gab es erst vor zwei Jahren. Zuletzt mussten einige Decken komplett neu gemacht werden.

Aktuell sind die Wände in dem denkmalgeschützten Gebäude noch nicht verputzt. Außerdem fehlen Fliesen und Heizungen. Der Investor sagt auf Radio Essen-Nachfrage, dass Baufirmen für solche Arbeiten gerade sehr gefragt sind. Der Umbau kann deshalb erst Anfang 2020 fertig werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo