Essen steigt gut ins Weihnachtsgeschäft ein

Die Einzelhändler sind zufrieden mit dem ersten Adventswochenende. Trotzdem haben sie Ängste für die Zukunft.

Ein großes rundes Shoppingcenter im Stadtteil Altenessen mit viel Leucht-Reclame der Geschäfte.
© Allee-Center Altenessen

Viele Menschen in der Innenstadt

Das erste Adventswochenende ist vorbei und die Essener Einzelhändler sind zufrieden. Es war trocken und kalt, das hat viele Besucher auf den Weihnachtsmarkt und auch in die Geschäfte gelockt, sagt der Einzelhandelsverband. Sollte das Wetter so bleiben, könnte es auch an den nächsten Wochenenden wieder richtig voll in der Innenstadt werden. Trotzdem machen sich die Einzelhändler Gedanken um die Zukunft. Teurere Parkgebühren oder eine geplante Umweltspur könnten dazu führen, dass die Menschen lieber im Centro oder anderen Shopping-Malls einkaufen gehen würden, heißt es auf Radio Essen-Nachfrage.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo