Essen: SinnSucherSalon aus dem Church jetzt digital

Der SinnSucherSalon steht für eine Gesprächsreihe in Essen, die sich normalerweise aus Musik und einem leckeren Essen im Church Restaurant in der Innenstadt zusammensetzt. In Zeiten von Corona wird jetzt das Programm ins Internet verlegt und das Essen kommt frei Haus. Am Montag (22.02.21) geht es darum wie wir aktuell einen schönen gemeinsamen Abend verbringen können.

© Pixabay/jill111

Der SinnSucherSalon in Essen digital

"Vem kann segla förutan vind“ – „Wer kann segeln ohne Wind“: Mit dieser Liedzeile ist der nächste SinnSucherSalon in Essen überschrieben. Es geht darum auch ohne Feiern, ohne Konzerte, ohne Restaurantbesuche und ohne Reisen einen schönen gemeinsamen Abend zu verbringen. Musikalisch begleiten den Abend Ina Gölzenleuchter und Stephan Struck. Dazu wird ein vegetarisches Drei-Gänge-Menü vom Church-Restaurant auf Vorbestellung innerhalb von Essen nach Hause geliefert und muss nur noch aufgewärmt werden.

Das Essen kostet pro Person 15 Euro, mit wiederverwendbarem Behälter 16,50 Euro, die Lieferung ist frei Haus. Bis Sonntagabend (21.02.21) könnt Ihr Euch anmelden: Dabei müßt Ihr die Anzahl der Menüs (für 15 oder 16,50 Euro) angeben, Eure Anschrift sowie das gewünschte Zeitfenster der Menü-Lieferung am Montag zwischen 11 und 19 Uhr. Der Zoom-Link für das Online-Treffen wird am Montag per Mail verschickt. Anmeldungen und Rückfragen bei: Werner Damm: 0201/8132-227 oder per Mail oder Bernd Wolharn per Mail.

Noch mehr Tipps für Zuhause bei Radio Essen


Weitere Meldungen

skyline