Essen: Recyclinghöfe in Altenessen und Werden öffnen wieder

Die Recyclinghöfe in Essen-Altenessen und Essen-Werden machen heute (29. April) nach der Corona-Zwangspause wieder auf. Vorerst dürfen aber nur Privatleute aus der Stadt dort einfahren. Dabei gelten strenge Hygiene-Regeln.

Die Recyclinghöfe in Essen haben geschlossen zum Schutz vor dem Coronavirus.
© Radio Essen/Kostas Mitsalis

Essener Entsorgungsbetriebe: Es gelten strenge Hygiene-Regeln

Kurz aussteigen, schnell ausladen und sofort weiterfahren. Wenn heute die Recyclinghöfe in Altenessen und Werden wieder für Privatleute aus der Stadt aufmachen, sollen diese Regeln von den Kunden eingehalten werden. Auf den beiden Recyclinghöfen dürfen vorerst außerdem nur Sperrmüll, Altmetalle, und Elektroschrott entsorgt werden. Außerdem Hausmüll, allerdings nur in den speziellen grauen Säcken der Entsorgungsbetriebe, die es im Laden zu kaufen gibt. Andere werden abgewiesen. Zusätzlich gelten strenge Hygiene-Regeln: Kunden sollen einen Mundschutz tragen. Außerdem wird der Mindestabstand durch eine Einbahnstraßen-Regelung kontrolliert. Kinder sollen außerdem bei der Entsorgung im Auto sitzen bleiben.

Essen: Nur kleine Anhänger in Recyclinghöfen

In den Recyclinghöfen in Altenessen (Lierfeldstraße 49, Montag bis Freitag von 7-19 Uhr) und Werden (Laupendahler Landstraße 142, Montag bis Freitag von 8-15 Uhr) dürfen nur Pkw/Kombis reinfahren. Aber auch kleine Anhänger mit einer Größe von maximal zwei Kubikmetern. In Altenessen soll es wegen der Einbahnstraßen-Regelung zwei parallele Fahrspuren geben. Die Entsorgungsbetriebe Essen rechnen mit einem großen Andrang. Wenn zu viel los sein sollte, greife eine Zufahrtsregulierung, heißt es. Dadurch soll der Hof nicht überfüllt werden. Die EBE-Mitarbeiter weisen dann jeweils ein.

Grünschnitt-Annahmestelle am Stadion Essen in Corona-Zeiten.
©
©

EBE: Grünschnitt nur am Stadion

Wer seinen Grünschnitt entsorgen möchte, konnte das schon vorher. Laut der EBE gibt es täglich rund 600 bis 700 Anlieferungen. Der Grünschnitt kann allerdings weiterhin nur am Stadio Essen (P2; Montag bis Freitag 8-18 Uhr) abgegeben werden. Die EBE hat sämtliche Informationen noch mal auf ihrer Sonderseite zusammengefasst.

Alle Nachrichten und aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus findet ihr hier.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo