Essen: Open Air-Konzerte im Theatergarten - klein aber fein

Klein, aber fein. Diese Beschreibung trifft die Konzerte im Garten des Theater Courage in Essen. Für jede Vorstellung gibt es nur rund 20 Plätze. Ein spontaner Besuch dürfte deshalb schwer werden.

© Josefine Upel / Radio Essen

Erinnerungen an zwei große Deutsche Sänger

Samstag (13.6.) tritt ein guter alter Bekannter Open Air im Theatergarten auf. Peter-Maria Anselstetter erzählt aus dem Leben von Hans Albers und singt alle seine berühmten Lieder, wie: "Auf der Reeperbahn nachts um halb eins" oder ,,La Paloma". Sonntag (14.6.) kommt dann Robert Schreiber. Auch er singt die Lieder eines anderen. Zu hören gibt es dann unter anderem "Über den Wolken" von Reinhard Mey. Der Eintritt kostet 12,- Euro. Hier geht es zur Anmeldung.

Das sind die Corona Regel im Theatergarten

  1. Vorbestellung möglichst per Telefon (0201/791466, Bürozeiten: 11.30 - 17.30 Uhr).
  2. Eintritt jede Vorstellung pro Person 12 Euro in bar und möglichst passend.
  3. Maske erforderlich für den Toilettengang.
  4. Warm anziehen, falls es am Abend kühler werden sollte.
  5. Bei Regen wird ein großer Schirm aufgespannt.

Hier findet Ihr alle Tipps für Zuhause

Weitere Meldungen

skyline