Essen: Neuer TUSEM-Trainer gefunden

Der TUSEM hat den Trainer für die kommende Saison ausgewählt. Jamal Naji folgt auf Jaron Siewert und wird ab dem 1. Juli das Amt des Cheftrainers beim TUSEM übernehmen.

Neuer Tusem Trainer
© TUSEM

Jamal Naji bringt langjährige Erfahrung mit nach Essen

Der 33-Jährige Jamal Naji hat als Spieler in der 3. Liga bei verschiedenen Vereinen gespielt und bereits im Alter von 16 Jahren begonnen, Jugendmannschaften zu trainieren. Von 2014 bis 2017 trainierte er die B-Jugend des VfL Gummersbach, seit 2017 ist er Nachwuchskoordinator und A-Jugendtrainer in Dormagen. Aktuell hat sich die Dormagener A-Jugend für die zweigleisige bundesweite Meisterschaftsrunde qualifiziert und spielt damit um die Deutsche Meisterschaft.

Jamal Naji verfügt über die Trainer A-Lizenz und ist ebenso wie Jaron Siewert ein Trainer, der hervorragend mit jungen Spielern arbeiten kann. Seit 2012 ist er Landestrainer im HV Mittelrhein. Unter seiner Anleitung reiften sowohl in Gummersbach als auch in Dormagen zu Jugendnationalspielern und Bundesligaspielern.

Wunschkandidat für Handballer in Essen

„Jamal Naji ist ein absoluter Wunschkandidat für die wichtige Trainerposition beim TUSEM. Wir sind sehr froh, ihn für ein Engagement in Essen gewinnen zu können. Strategie, Leitlinie und Ausrichtung des TUSEM ist seit Jahren die Entwicklung von jungen Talenten zu gestandenen Spielern. Wir sind sehr davon überzeugt, dass Jamal diese Aufgabe sehr gut meistern wird und dass sich die Mannschaft unter seiner Führung auch insgesamt positiv entwickeln wird“, äußert sich die TUSEM Geschäftsführung mit Herbert Stauber und Niels Ellwanger zur Verpflichtung des neuen Trainers.

 „Ich freue mich sehr über die Chance, bei solch einem Traditionsverein arbeiten zu können. Ich hatte vom ersten Gespräch an ein sehr gutes Gefühl und finde es toll, dass der Verein auf junge Trainer setzt. Ich werde die Herausforderung beim TUSEM mit maximaler Intensität angehen“, kommentiert Jamal seine neue Rolle beim TUSEM.

Jamal wird sein Amt beim TUSEM ab dem 1.7.2020 antreten, wird aber ab sofort in die Planung der kommenden Saison eingebunden. Jaron Siewert wechselt zum Erstligisten Füchse Berlin.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo