Essen: Mutmaßlicher Exhibitionist verfolgt Frau - Zeugen gesucht

45276 E-Steele:

Eine 52-jährige Frau lief gestern Morgen (9. Oktober, gegen 7:15 Uhr) zu ihrer Arbeitsstelle und passierte hierbei auch den Bereich des Steele-Ost Bahnhofs. Sie wurde hierbei fußläufig von einem masturbierenden Unbekannten verfolgt.

Der Tatverdächtige soll ca. 180 cm groß sein. Er trug eine schwarze weite Hose und einen schwarzen Kapuzenpullover.

Wenn Sie den Mann gesehen haben oder Angaben zu seiner Identität machen können, melden Sie sich bitte unter der 0201/829-0 bei der Polizei Essen. /PaPe

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline