Essen Motor Show startet in Rüttenscheid

In der Messe Essen beginnt heute (30.11) die Essen Motor Show mit aufgemotzten Rennwagen, Oldtimern und den neuesten Elektro-Autos

Gelber sehr tiefgelegter Mercedes
© Radio Essen/Annika Honnef

Ein Muss für alle Autoliebhaber

Egal ob Glitzerspray für die Reifen, aufgemotzte Rennwagen oder Oldtimer für echte Liebhaber: Wer Spaß an besonderen Autos und Tuning hat, findet auf der Motorshow mindestens einen Bereich in dem er oder sie sich zu Hause fühlt. VW präsentiert sein erstes reines Elektro-Auto, Skoda den Fabia, mit dem die Deutsche Rallyemeisterschaft gewonnen wurde. Ein Mercedes-Tuner zeigt einen Wagen mit 700 PS - und ein Künstler hat aus einem alten Rolls Royce ein James Bond-Mobil gemacht. Gestern durften schon Journalisten die Motorshow besuchen, heute ist dann zum ersten Mal für alle geöffnet. Die Messe ist die Größte hier bei uns in der Stadt und gehört zu den wichtigsten Auto- und Tuningmessen überhaupt. Letztes Jahr kamen rund 360.000 Besucher. Ab neun Uhr könnt ihr die Essen Motor Show besuchen. Sie ist noch bis zum 08. Dezember in der Messe Essen in Rüttenscheid.

skyline
ivw-logo