Essen: Internationale Pflanzenmesse IPM startet

In Rüttenscheid startet am Dienstag eine der wichtigsten Pflanzenmessen der Welt. Auf der Internationalen Pflanzenmesse sind rund 1500 Aussteller. Die Messe geht bis Freitag und ist nur für Fachleute.

© paladin1212 - Fotolia

Pflanzenmesse IPM in Essen startet

Die Deutschen haben viel Lust auf Blumen. Allein im Jahr 2019 wurden 8,9 MIlliarden Euro für Blumen ausgegeben. Deutlich mehr als im Jahr davor, sagt der Zentralverband Gartenbau. Die Internationale Pflanzenmesse in Rüttenscheid beschäftigt sich also mit einem großen Geschäft. Sie startet am Dienstag, unter anderem kommt Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Dieses Jahr sind rund 1500 Aussteller mit dabei. Sie präsentieren unter anderem neue Züchtungen, Grabschmuck, Bonsai und Weihnachtsbäume. Außerdem gibt es Stände mit Deko und Geräten für die Arbeit im Garten. Das Partnerland ist dieses Jahr Frankreich. Die Pflanzenmesse geht bis Freitag. Sie ist eine der wichtigsten Pflanzenmessen der Welt und ist nur für Fachbesucher.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo