Essen: Dreister Einbruch am Tennisclub - Vereinsgrill geklaut

Schock für den Tennisclub Helene 1932 in Essen: Bei einem Einbruch haben Diebe die ganze Terrasse leergeräumt und sogar den Vereinsgrill geklaut. Jetzt sucht der Verein Zeugen, damit der Fall aufgeklärt werden kann.

© Tennisclub Helene 1932

Einbruch am Tennisclub in Essen

Der Tennisclub Helene 1932 in Essen wurde Opfer eines besonders dreisten Einbruchs: In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Diebe die gesamten Gartenmöbel auf der Terrasse geklaut und sogar den Vereinsgrill mitgenommen. Laut dem Verein haben die Dieben dazu das Haupttor aufgebrochen und sind mit einem LKW auf das Grundstück gefahren. Dann sollen sie die Geräteräume und den Schuppen aufgebrochen und Werkzeug sowie Geräte des Platzwarts gestohlen haben, erklärt der Verein gegenüber Radio Essen. "Nachdem wir durch die Coronakrise nun endlich wieder Sport betreiben dürfen, ist das leider eine herber Rückschlag für unseren Verein", sagt Björn Kracht vom Tennisclub. Bisher sei noch völlig unklar, wie der Verein dies finanziell auffangen kann.

Der Verein bittet mögliche Zeugen darum, sich bei der Polizei Essen zu melden (0201 829-0).

Hier standen früher viele hochwertige Gartenmöbel.© Tennisclub Helene 1932
Hier standen früher viele hochwertige Gartenmöbel.
© Tennisclub Helene 1932

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo