Essen: 14-Jähriger leiht sich Papas Auto und baut Unfälle

In Altenessen hat ein 14-Jähriger mit dem Auto seines Vaters mehrere Unfälle gebaut. Der Junge ist am Freitagabend unter anderem gegen vier parkende Autos gekracht.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

14-Jähriger aus Essen leith sich Papas Auto

In Altenessen hat ein 14-Jähriger mit dem Auto seines Vaters mehrere Unfälle gebaut. Der Junge hat sich das Auto am Freitagabend für die Spritztour ausgeliehen. Er ist unter anderem durch die Nagelstraße gefahren. Dabei ist er gegen vier parkende Autos gekracht. Dann hat er offenbar Angst bekommen und ist schnell nach Hause gefahren. Dabei ist er noch gegen ein weiteres Auto gefahren und beim Einparken zu Hause hat er dann noch einen Zaun mitgenommen. Der Vater des Jungen hat sich sehr schnell bei der Polizei gemeldet. Sein Sohn hat ihm die Spritztour direkt gebeichtet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo