Deutsche Bahn untersucht Bäume nach Brand in Essen-Kray

Heute guckt sich ein Gutachter der Deutschen Bahn die verkohlten Büsche und Bäume an den Bahngleisen in Kray an. In den nächsten zwei Wochen sollen dann die kaputten Pflanzen entfernt werden. Der Bahnverkehr wird voraussichtlich nicht beeinträchtigt.

Feuerwehrmänner im Einsatz (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© benjaminnolte/Fotolia.com

Kaputte Bäume müssen vielleicht entfernt werden. Der Bahnverkehr wird nicht beeinträchtigt.

Ein Gutachter der Deutschen Bahn untersucht heute die verkohlten Bäume und Büsche an den Bahngleisen in Kray. Er soll nach dem Feuer am Samstag feststellen, welche Pflanzen beschädigt wurden und deshalb entfernt werden müssen und welche erhalten bleiben können. In den nächsten zwei Wochen sollen die kaputten Bäume dann abtransportiert werden. Der Bahnverkehr wird dabei vermutlich aber nicht behindert, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn auf Radio Essen-Nachfrage.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo