Coronavirus: Krankenkassen-Verband aus Essen organisiert besondere Schutzmasken

Der BKK Landesverband Nordwest in Bredeney kümmert sich um besondere Schutzmasken. Die Masken werden von Seidensticker genäht. Die sind eigentlich eher für teure Hemden und Blusen bekannt.

Frau mit Atemschutzmaske in Essen
© Ralf Rottmann Funke Foto Services

Verband in Essen organisiert Schutzmasken

Eigentlich weiße Hemden und Blusen. Jetzt weiße Schutzmasken. Die Firma Seidensticker lässt bis Ende nächster Woche in Vietnam eine Million Masken nähen. Die Lieferkette ist gesichert, sagt der BKK Landesverband Nordwest in Bredeney. Zu ihm gehört auch die Betriebskrankenkasse von Seidensticker. So ist die Zusammenarbeit entstanden. Die Masken gehen allerdings zunächst nur an Firmen und Organisationen. Pirvatpersonen können sie nicht bestellen.

Hier gibt es alle weiteren aktuellen Meldungen zum Coronavirus


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo