Brückentag: Viele Stellen der Stadt Essen geschlossen

Am Freitag (4. Oktober) bleiben bei uns in Essen die meisten städtischen Stellen geschlossen. Unter anderem sind die Bürgerämter und die Jobcenter zu.

© Radio Essen

Brückentag bei der Stadt Essen

Die meisten Stellen bei der Stadt bei uns in Essen bleiben am Freitag (4. Oktober) zu. Am Brückentag sollen die Mitarbeiter Überstunden abbauen. Alle Bürgerämter, alle Jobcenter und die KfZ-Zulassungsstelle in Steele sind zu. Auch bei den Stadtteilbibliotheken geht nichts. Nur die Zentralbibliothek hat normal geöffnet.

Diese Stellen sind am Brückentag in Essen zu

  • die Bürgerämter (ein Notdienst ist für unaufschiebbare Angelegenheiten eingerichtet, Informationen zum Notdienst gibt es unter 0201/8833235),
  • das Standesamt,
  • die KFZ-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde,
  • das JobCenter Essen, inklusive aller Geschäftsstellen und dem Service-Center,
  • das Jugendamt, einschließlich Familienpunkt und soziale Dienste (in dringenden Kinderschutzfällen hilft das Kinder- und Jugendnottelefon unter 0201/265050),
  • die Fachabteilung Service und Wohnungsangelegenheiten,
  • das Gesundheitsamt,
  • das Amt für Soziales und Wohnen
  • mehrere Abteilungen der Finanzbuchhaltung und des Steueramtes (Grundbesitzabgaben, Gewerbesteuer und kommunale Aufwandsteuern)
  • mehrere Abteilungen des Ordnungsamtes (Innendienst der Abteilung Verkehrsüberwachung und Ahndung, ordnungsbehördliche Hundeangelegenheiten, Ortshygiene, Immissionsschutz, ordnungsbehördliche Bestattungen, Leichenpässe, Fischerei- und Jagdscheine, Fundstelle)
  • das Welcome-und ServiceCenter Essen,
  • die Stadtteilbibliotheken, sowie die Jugendbibliothekszentren Schonnebeck und Altendorf und die Französische Bibliothek (die Zentralbibliothek hat zu den gewohnten Zeiten geöffnet),
  • das Europe Direct-Informationszentrum,
  • das Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen,
  • die Verkehrsbehörde des Amtes für Straßen und Verkehr,
  • das Amt für Stadtplanung und Bauordnung,
  • das Institut für Denkmalschutz und Denkmalpflege,
  • das Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster,
  • das Alfried-Krupp-Schulmedienzentrum,
  • die Verwaltung der Alten Synagoge Essen (die Dauerausstellung ist normal geöffnet).


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo