Bocholder Straße wegen Wasserrohrbruch gesperrt

Die Stadtwerke haben die Bocholder Straße gesperrt. In Höhe der Jahnstraße ist eine Wasserleitung kaputt. Die Reparatur mindestens bis Anfang nächster Woche.

© Katharina Heidenreich/Radio Essen

Routinekontrolle in Essen-Bochold zeigt Schaden

Regelmäßig kontrollieren die Stadtwerke die großen und kleinen Wasserrohre in den Straßen. So haben die Stadtwerke auch die kaputte Hauptwasserleitung unter der Bocholder Straße gefunden. Die Arbeiter haben das Loch inzwischen geflickt. Alle Menschen in Bochold haben seit Dienstagabend wieder Wasser.

Bocholder Straße noch tagelang gesperrt

Das Aufwändigste kommt aber jetzt erst noch: Die Arbeiter gucken, an welchen Stellen die Bocholder Straße unterspült wurde. Danach ist erst klar, was noch genau gemacht werden muss. Zum Schluss bekommt die Straße auf jeden Fall noch neuen Asphalt. Die Bocholder Straße ist in Höhe der Tankstelle gesperrt. Aus Richtung des Essener Nordens kommend können Autofahrer noch gewohnt in die Jahnstraße abbiegen. Aus Richtung Borbeck müssen sie über die Wolfsbankstraße, die Germaniastraße und die Jahnstraße ausweichen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo