Auto brennt auf der Hundebrinkstraße in Essen-Altenessen

Auf der Hundebrinkstraße hat am Mittwochmittag ein Auto gebrannt. Es hat viel Benzin verloren. Bei dem Autobrand in Altenessen wurde niemand verletzt.

© Christian Bannier / Radio Essen

Feuerwehr löscht Autobrand in Essen-Altenessen

Auf der Hundebrinkstraße hat am Mittwochmittag ein Auto gebrannt. Es war wohl geparkt, deshalb saß niemand in dem Auto. Das Feuer war etwas größer, weil das Auto auch Benzin verloren hat. Das ist auf die Straße gelaufen und hat gebrannt. Die Feuerwehr hat anschließend alles abgestreut. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Hundebrinkstraße war während des Einsatzes gesperrt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo