Auslosung im Niederrheinpokal

In der zweiten Runde im Niederrheinpokal hat Rot-Weiss Essen ein Hammerlos erwischt. RWE trifft auf den Drittligisten KFC Uerdingen.

© Maxi Krohn / Radio Essen

Sieger darf kommende Saison am DFB-Pokal teilnehmen

Rot-Weiss Essen hat im Niederrheinpokal ein Hammerlos erwischt. RWE trifft auf den Drittligisten KFC Uerdingen. Auch Landesligist ESC Rellinghausen dürfte sich über das Los freuen: Er trifft auf den Ligakonkurrenten von RWE, den Wuppertaler SV. Insgesamt sind noch sechs Essener Mannschaften im Pokal dabei, wer den Niederrheinpokal gewinnt, darf in der kommenden Saison am großen DFB-Pokal teilnehmen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo