Allerheiligen: Wochenmärkte verschieben sich oder fallen aus

Diese Woche gibt es Änderungen bei den Essener Wochenmärkten. Wegen dem Feiertag Allerheiligen am Freitag müssen viele Märkte verlegt werden. Einige Märkte fallen aus.


© Karo Seck/Radio Essen

Das sind die Änderungen bei den Wochenmärkten in Essen

Die Märkte in Altenessen, Bredeney, Kettwig und Stadtwald sind schon am Tag vor Allerheiligen, am Donnerstag, den 31. Oktober. Die Märkte in Bergerhausen, Borbeck, Haarzopf, Katernberg, Kray, Kupferdreh, Stoppenberg, Überruhr und in der Innenstadt fallen ersatzlos aus. Die regulär donnerstags stattfindenden Wochenmärkte finden aber ganz normal statt.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo