Absage wegen Coronavirus in Essen: Marathon wird verschoben

Corona sorgt für die nächste große Absage bei uns in Essen. Der Vivawest-Marathon durch das halbe Ruhrgebiet wird verschoben. Er soll jetzt im September oder Oktober stattfinden.

Neue Strecke für den Vivawest-Marathon 2020
© Vivawest

Vivawest-Marathon in Essen verschoben

Tausende Marathonläufer laufen unter anderem durch Katernberg und an der Zeche Zollverein vorbei. Dann geht es durch Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen. So war das eigentlich für Mitte Mai geplant. Aber es macht angesichts von Corona keinen Sinn an diesem Termin festzuhalten, sagt der Veranstalter Vivawest jetzt. Der neue Termin soll am 20. September oder am 4. Oktober sein. Das entscheidet sich, wenn der Spielplan für die Fußball-Bundesliga raus ist, heißt es. Schalke darf da nämlich kein Heimspiel haben. Wer sich für den Vivawest-Marathon schon angemeldet hat, ist automatisch für den neuen Termin angemeldet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo