Sie sind hier: Aktionen / Radio Essen-Busfahrt
 

Radio Essen-Busfahrt

Unsere Ersti-Bustour am 05.10.18

Radio Essen-Morgenmoderatorin Nina Loges zog mit gerade nach Essen gezogenen Erstsemestern durch unsere Stadt. Im Radio Essen-Bus und mit einem Fremdenführer von Essen Marketing. Von ThyssenKrupp, über die Margarethenhöhe und die Villa Hügel ging's in die Innenstadt, für ein Feierabendbier!

Beginn der Tour war an der Uni
Stadtführer Kai zeigt eine historische Aufnahme der Kruppschen Werke
Und los ging's mit dem Radio Essen Bus durch die Stadt
Die Margarethenhöhe durfte nicht fehlen
Ungewöhnlicher Stopp: Bei Mampfreds gab's Klümpkes
Alle griffen zu...
... uns es war richtig lecker
Und dann wurde von Kai noch die Kiosk-Kultur erklärt
Zwischendurch interviewte Nina Loges noch live ein paar der Erstsemester
Letzter Stopp: Vor dem größten Einfamilienhaus der Stadt: der Villa Hügel

Unsere Fahrt am 27.07.2018

Mit dem Radio Essen Bus ging es am 27.07.2018 wieder auf große Fahrt. Dieses Mal ging es zu Wasser, zu Lande und in der Luft und das im wahrsten Sinne des Wortes. Erstmal sind unsere Moderatoren Christian Pflug und Timm Schröder mit Euch zu Wasser mit der Weißen Flotte gefahren, dann wurde zu Lande Minigolf im Volksgarten in Kray gespielt und in die Luft ging es auf der historischen Kirmes beim Schlossparkfest in Borbeck.

Galerie
   Seite 1 von 15    Nächstes

Hier könnt Ihr die Beiträge zur Bustour hören.

So war die Sommer-Bustour
So waren unsere letzten Fahrten

Nach unserer ersten Tour zum 25. Geburtstag von Radio Essen im vergangenen Jahr, ging es auch 2018 auf große Tour durch bekannte Gefilde. Auch dieses Mal haben wir Euch schönes, spannendes und überraschendes in Essen gezeigt.

Passend zum Muttertag haben wir am 13. Mai alle Mütter mit ihren Töchtern eingeladen. An Bord begrüßten die Essener Stadtführerin Lidwien Göbel und Radio Essen-Moderator Timm Schröder die Gewinner. Dazu konnten sie sich auch noch auf Überraschungsgäste freuen: Let's Dance-Profitänzerin Sarah Latton und Schauspieler Thomas Glup.

Sie haben gelacht, getanzt und sich geknuddelt. Bei unseren Stadtrundfahrten zum Muttertag hatten die Töchter und Mütter richtig Spaß. 

Das könnte euch auch interessieren:


Weitersagen und kommentieren