Sie sind hier: Über uns / Archiv / Pannen bei Radio Essen / Pannen 2015
 

Pannen 2015

Hoppla!

Das sind die Radiomomente, die Sie als Hörer lieben: Wenn etwas schief geht. Auch in 2015 haben wir uns versprochen, verschluckt oder genossen. Wo gehobelt wird da fallen Spähne. Wir präsentieren voller Stolz: Unsere Missgeschicke. Sie haben für Ihre Lieblingspanne 2015 abgestimmt.

Pannenplatz 1 (25,9%): Die innere Stimme

Florian Hecker macht während der RWE-Sendung das Mikro an und lässt seine innere Stimme sprechen.

Pannenplatz 2 (21,2%): Beherrschung

Auch Nachrichtenkollegen sind nur Menschen...

Pannenplatz 3 (14,7%): Die Nase juckt

Ein ganz normaler Morgen: Björn Schüngel präsentiert das Wetter, Angela Hecker den Verkehrsservice und dann passiert's...

Pannenplatz 4 (12,9%): Sexy Temperaturen

Patrick Wilking und Claudia Steinmetz haben morgens auch ihre erotischen Momente... 

Pannenplatz 5 (11,8%): Technik, die begeistert

45 Umdrehungen - das ist unsere Spielshow bei Radio Essen. Jede Sendung ein echtes Live-Event mit vielen Knöpfen. Moderator Christian Pflug drückt leider den falschen. 

Pannenplatz 6 (5,3%): Hört man mich?

Direkt zu Jahresbeginn hat der Kollege Christian Bannier technische Probleme im Studio und bietet uns die erste sendereife Panne.

Pannenplatz 7 (3,5%): Knöpfe drücken

Marcel Kleer mit dem Klassiker: Mit Wurstfinger den falschen Knopf erwischt... 

Pannenplatz 8 (2,4%): Nieser reloaded

Ein Frauenproblem? Auch Claudia Steinmetz "muss mal"...

Pannenplatz 9 (1,8%): Schweigen im Walde

Nach der letzen Nachricht guckte Kollegin Kristin Mockenhaupt den Moderator mit großen Augen an... 

Pannenplatz 10 (0,6%): Blätterprobleme

Bei uns werden die Nachrichten noch ausgedruckt. Vielleicht sollte man das ändern. Der Umwelt UND Christian Bannier zuliebe...


Weitersagen und kommentieren
...loading...