Sie sind hier: Sport / Sport aktuell
 

Sport aktuell

Die Sportberichterstattung bei Radio Essen bleibt zuverlässig und aktuell: Fiebern Sie bei Live-Reportagen mit, hören Sie was die Sportler in den Vor- und Nachberichten zu ihren Spielen sagen und natürlich erfahren Sie auch sonst alle Neuigkeiten über den Essener Sport in unseren Sportnachrichten sonntags um 14.30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr und 17.30 Uhr. Neben den Mannschaftssportarten behalten wir natürlich auch unsere Medaillengewinner aus dem Kanu-, Ruder- und Schwimmsport bei den großen Meisterschaften im Blick. Und gegen 17.45 Uhr hören Sie die Ergebnisse der Fußballspiele der Essener Bezirks- und Landesligisten. Und auch außergewöhnliche Sportarten, die selten Erwähnung finden, tauchen immer mal wieder im Programm auf.

Wir berichten live von allen Heim- und Auswärtsspielen des Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen. Unsere Reporter bringen von allen Spielen Reaktionen und Emotionen mit - übrigens auch immer zu hören in unserer Zusammenfassung am nächsten Morgen jeweils um halb in den lokalen Nachrichten.

AKTUELLES

Hier erfahren Sie, was Neues beim Essener Sport ansteht - und sonntags die Ergebnisse und Nachrichten aus unserer Sportredaktion. Zu hören bei Radio Essen in "Sport in 90 Sekunden" um 14.30, 15.30, 16.30 Uhr und 17.30 Uhr. 

Die Sportergebnisse vom  27. - 29.03.2015

Eiskunstlauf
Weltmeisterschaft
Die Katernbergerin Nicole Schott hat bei ihrer WM-Premiere in Shanghai auf Anhieb das Finale erreicht. Der 19. Platz reichte der Eiskunstläuferin, um am Samstag noch einmal auf dem Eis die Kür vorzuführen.

1. Frauenfußball-Bundesliga
SGS Essen
Die SGS Essen möchte sich gerne dauerhaft als fünfte Kraft in der Frauenfußball-Bundesliga etablieren. Eine Bewährungsprobe gibt es für den derzeit Tabellenfünften am Sonntag. Dann kommt mit dem SC Freiburg der Tabellensechste ins Stadion Essen. Anstoß ist um 14 Uhr.

2. Handball-Bundesliga
TUSEM
Ein Sieg, ein Unentschieden - zuletzt lief es für die abstiegsbedrohten Handballer des Tusem sehr gut. Trotzdem beträgt der Rückstand auf die Abstiegszone gerade mal einen Punkt. Umso größer ist die Hoffnung, dass das Heimspiel gegen den TV Neuhausen gewonnen wird. Und zumindest vom Papier ist der Gegner keine Übermannschaft. Neuhausen hat gerade mal sechs Punkte mehr auf dem Konto als der Tusem. Anwurf in der Halle "Am Hallo" in Stoppenberg ist am Freitag um 19.30 Uhr.

2. Basketball-Bundesliga Pro A
Wohnbau Baskets
Die PlayOffs konnten sich die Wohnbau Baskets zwar frühzeitig sichern, die gute Ausgangsposition haben sie sich aber verspielt. Nur noch Platz acht in der Tabelle, damit müssten die Baskets in den PlayOffs (ab dem 4. April) gegen Tabellenersten Würzburg antreten. Am letzten Spieltag geht es gegen Vechta, für die es wiederum um nichts mehr geht. Ein Sieg ist unabdingbar, wenn die Baskets ihre Ausgangsposition noch etwas verbessern möchte. Bis Platz 6 wäre theoretisch noch etwas möglich, dann würde der PlayOff-Gegner der Tabellendritte sein. Eine immer noch schwierige, aber nicht völlig utopische Aufgabe. Sprungball gegen Vechta ist am Samstagabend um 19.30 Uhr in der Halle "Am Hallo" in Stoppenberg.

Fußball Regionalliga 
Rot-Weiss Essen
Es brennt an allen Ecken und Enden bei RWE - mal wieder. Nach dem katastrophal verpatzten Rennen um Platz 1, müssen sich die Verantwortlichen nun mit Bränden eher abseits des sportlichen Geschehens befassen. Unter der Woche wurde bereits Sportdirektor Uwe Harttgen vor die Tür gesetzt. Allerdings nicht wegen der sportlichen Talfahrt, sondern weil er den Vertrag mit Trainer Marc Fascher um ein weiteres Jahr verlängert hatte, obwohl sich der Aufsichtsrat zum damaligen Zeitpunkt dagegen ausgesprochen hatte und offenbar auf ruhigere Zeiten warten wollte. Harttgens Anwalt hat bereits angekündigt, gegen das Urteil vorgehen zu wollen. Der nächste Akt des rot-weissen Dramas fand dann am Mittwoch, einen Tag nach Harttgens Entlassung, statt. Mit etwas Verspätung kam raus, dass Offensivspieler Marvin Studtrucker die Mannschaftsaufstellung vor dem letzte Spiel bei Viktoria Köln an seinen Berater geschickt hatte, offenbar weil Studtrucker nicht von Beginn an spielen durfte. Sein Spielerberater schickte dann die Aufstellung einfach an den Gegner Köln weiter. Allerdings haben sich die Verantwortlichen der Viktoria sportlich fair verhalten und Rot-Weiss Essen sofort informiert. Der Imageschaden - in dem Fall allerdings vor allem für den Spielerberater - ist aber trotzdem da. Da erscheint es fast schon dankbar, dass die Fans am Freitagabend ein Spiel zu sehen kriegen, bei dem es um nichts mehr und in dem es eigentlich keine neuen Skandale mehr geben kann. Denn langsam dürfte das Feld abgegrast sein. Anstoß des Heimspiels gegen den SV Rödinghausen ist um 19.30 Uhr. Radio Essen berichtet live.


FC Kray
Gegen die Sportfreunde Lotte schaffte der FC Kray trotz 45-minütiger Unterzahl ein 2:2. Ilias Elouriachi war nach einer Tätlichkeit kurz vor der Halbzeit vom Platz geflogen. Durch das Unentschieden bleibt Kray auf dem 12. Platz und hat 8 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge.

Weiter geht es für den FC Kray am nächsten Samstag auswärts in Wiedenbrück.

Fußball Oberliga
Schwarz-Weiß Essen
Schwarz-Weiß-Trainer Mirca Onisemiuc hat angekündigt: Nach der Saison ist seine Zeit am Uhlenkrug vorbei. Er möchte sich nicht länger das Chaos beim ETB antun. Die Saison will er aber mit der Mannschaft natürlich noch mit Bravour zu Ende bringen, heißt: Klassenerhalt! Die nächste Station dorthin ist das Heimspiel gegen den TV Jahn Hiesfeld. Sonntag, 15 Uhr.

Fußball
Niederrheinpokal
Die Viertelfinale mit Essener Beteiligung im Überblick:

21.11.14, 19.30 Uhr
Rot-Weiss Essen - Sportfreunde Baumberg  4:1 (1:1)

22.11.14, 14.00 Uhr
SSVg Velbert - FC Kray 4:5 n.E. (0:0, 0:0)

Damit kommt es im Halbfinale zum Essener Stadtderby! Weil RWE Heimrecht hat, wird das Spiel gegen den Lokal- und Ligarivalen aus Kray im Stadion Essen stattfinden. Gespielt wird am Dienstag, 14. April, um 19.30 Uhr.

Eishockey Oberliga
Moskitos
Auf die Moskitos wartete am Freitagabend das letzte Saisonspiel. Die Essener mussten auswärts in Erfurt zu einem Nachholspiel antreten. Für die Moskitos ging es in diesem Spiel allerdings um nichts mehr. Trotzdem gewannen sie souverän mit 5:1 und beenden als Tabellenvierter der Verzahnungsrunde die Saison.

Skaterhockey Bundesliga
SHC Rockets

Die SHC Rockets sind mit zwei Kantersiegen in die neue Saison gestartet. Am Sonntag gewannen sie bei den Uedesheim Chiefs klar mit 13:4. Am Samstag waren die Rockets bereits souverän in die neue Saison der 1. Skaterhockey-Bundesliga gestartet. Im Heimspiel wurde Lüdenscheid regelrecht abgewatscht - 14:5 war der Endstand.

Die Vereine

TUSEM

Sportart: Handball

Ligazugehörigkeit: 2. Bundesliga (seit 2013)

Saison: 23.08.2014 - 06.06. 2015 (voraussichtlich)

Spielort: Sporthalle "Am Hallo", Ernestinenstr. 57, 45144 Essen

Eintrittspreise: Normal: ab 7,50 €

Ermäßigt: ab 6,- €

www.tusemessen.de


SGS Essen

Sportart: Frauenfußball

Ligazugehörigkeit. 1.Bundesliga (seit 2004)

Saison: 30.08.2014 - 10.05.2015

Spielort: Stadion Essen, Hafenstraße 97a, 45356 Essen

Eintrittspreise:Normal: 8,-€ Ermäßigt: 6,-€

www.sgs-essen.de


ETB Wohnbau Baskets

Sportart: Basketball

Ligazugehörigkeit: 2. Bundesliga Pro A (seit 2008)

Saison: Ende September 2014 - Ende März 2015 (anschließend Play-Offs)

Spielort: Sporthalle "Am Hallo", Ernestinenstr. 57,  45144 Essen

Eintrittspreise: Normal: ab 9,- € Ermäßigt:ab 6,- €

www.etb-basketball.com


Rot-Weiss Essen

Sportart: Fußball

Ligazugehörigkeit: Regionalliga West (seit 2011)

Saison: 01.08.2014 - 23.05.15

Spielort: Hafenstraße

Eintrittspreise: Normal: ab 8,- €  Ermäßigt ab 5,- €

www.rot-weiss-essen.de


FC Kray

Sportart: Fußball

Ligazugehörigkeit: Regionalliga West (aufgestiegen in der Saison 2013/14)

Saison: 01.08.2014 - 23.05.2015

Spielort: KrayArena/Uhlenkrug

Eintrittspreise: Normal: ab 8,- €  Ermäßigt ab 5,- €

www.fckray.de                     


ETB Schwarz-Weiß

Sportart: Fußball

Ligazugehörigkeit: Oberliga Niederrhein (seit 2012)

Saison: 08.08.2014 - 07.06.2015

Spielort: Stadion Uhlenkrug, Am Uhlenkrug 140, 45133 Essen

Eintrittspreise: Normal: ab 8,- € Ermäßigt: ab 4,- €

www.etb-fussball.de


ESC Moskitos Essen

Sportart: Eishockey

Ligazugehörigkeit: Oberliga West (seit 2010)

Saison: Oktober 2014 - Dezember 2014, anschließend Endrunde

Spielort: Eissporthalle Essen, Curtiusstr. 2, 45144 Essen

Eintrittspreise:Normal: ab 10,- € Ermäßigt: ab 8,- €

www.moskitos-essen.de




Weitersagen und kommentieren
...loading...